Ein Hoch auf diesen Tag!

Ein Hoch auf diesen Tag!

Noch blüht es in unseren Gärten, aber schon bald werden es immer weniger Blumen und der Herbst ist endgültig angekommen. Und weil meine heutige Karten für eine Garten- und  Blumenliebhaberin zum Geburtstag sein sollte, musste natürlich ein leuchtend gelber Blumenstrauß auf die Karte.

image

Und wo würde ein Blumenstrauß nicht besser zur Geltung kommen, als in einem der Gläser aus dem Stempelset Glasklare Grüße. Ein tolles Stempelset, dass bei mir leider noch viel zu selten zum Einsatz kommt. Auch die Blumen für den Strauß habe ich mit den Stempeln aus dem Set Glasklare Grüße gestempelt und mit den dazu passenden Framelits Einweggläser für alle Fälle ausgetanzt. Farblich habe ich mich beim Strauß für die Farben Farngrün, Currygelb, Osterglocke und Savanne entschieden und beim Glas für Aquamarin. Warum meine Farbauswahl genau auf diese Farben gefallen ist, kannst du im Beitrag ganz unten lesen.

image

Der vielseitig einsetzbare Grußtext „Ein Hoch auf diesen Tag“ ist im Stempelset Geniale Grüße zu finden. Beim letzten Mal habe ich damit eine Hochzeitskarte gestaltet und heute kommt er dann eben für eine Geburtstagskarte zum Einsatz.

image

Da ich die Karte zusammen mit der vor kurzem gezeigten Metalldose (Upcycling von Gewürzdosen) verschenken wollte, habe ich mich farblich an dieser orientiert.

Viele Grüße

Andrea

Merken

Merken

Merken

Passend zur Jahreszeit – eine herbstliche Geburtstagskarte

Passend zur Jahreszeit – eine herbstliche Geburtstagskarte

Diese Woche ist es soweit, denn am Donnerstag, den 22. September, beginnt jetzt auch kalendarisch der Herbst. Leider scheint auch jetzt die schöne, heiße Zeit vorbei zu sein und es wird regnerischer und kälter. Die Tage werden kürzer und man verbringt wieder mehr Zeit im Haus… und im Bastelzimmer.

image

Da für mich Blätter, Braun- und Grüntöne (wie Savanne und Olivgrün) für Herbst stehen, ist deshalb meine Wahl – wie so oft in der letzten Zeit – wieder auf das Designerpapier Stille Natur gefallen. Wie der Name des Designerpapier schon sagt, wird die Natur stiller und auch die Zeit wieder ruhiger.

image

Auf den, mit der Prägeform Blättermeer geprägten, flüsterweißen Streifen wurden von mir drei Blätter aus dem gleichen Designerpapier aufgeklebt. Zu finden ist dieses Blatt im Framelits-Set Blütenzauber, wobei im Framelits-Set Wunderbar verwickelt ein ganz ähnliches Blatt enthalten ist.

image

Bei der Gestaltung meiner herbstlichen Geburtstagskarte habe ich mich an der aktuellen Sketchvorlage von Match the Sketch No. 142 orientiert.

Herbstliche Grüße

Andrea

Merken

Merken

Anleitung – Suspension Card

Anleitung – Suspension Card

Bereits vor ca. 3 Monaten habe ich mich zur Teilnahme am sogenannten „Kartenfalttechnikbuch II“ angemeldet. Das Ganze funktioniert so, dass sich jeder Teilnehmer für eine Kartenfalttechnik entscheidet und diese dann insgesamt 40x + Anleitung für alle Teilnehmer erstellt. Am Ende erhält jeder Teilnehmer dann 40 Karten und Anleitungen in DIN A5 Klarsichtfolien, die sich prima in Project Life Ordner abheften lassen.

Heute möchte ich euch meine Karte + Anleitung zum Nacharbeiten präsentieren :

image

image

Material:

  • Farbkarton 14,8 x 21 cm für die Grundkarte
  • Farbkarton 10 x 14,3 cm für den Aufleger
  • Big Shot + Framelits Lagenweise Kreise (ca. 7,4 cm und 6,7 cm)
  • Zahnseide
  • Farbkarton, Stempel u. Stempelkissen zum Ausgestalten der Kreise (6,7 cm) und des Auflegers
  • Abreiß-Klebeband und SNAIL Klebemittel

Anleitung:

  1. Den Aufleger mit ganz wenig Snail Klebemittel auf der Grundkarte fixieren.
  2. Den größten Kreis der Framelits Lagenweise Kreise (7,4 cm) auf den Aufleger + Grundkarte legen und beide Lagen mit der Big Shot ausstanzen. Dann Aufleger wieder vorsichtig (evtl. mit einem Cutter) von der Grundkarte lösen.

img_1271

  1. Außen an der Grundkarte Abreiß-Klebeband anbringen, Schutzfolie abziehen und Zahnseide befestigen.

img_1272

img_1273

4. Den mit blauen Blüten ausgestalteten Kreis (6,7 cm) mit SNAIL versehen und unter die Zahnseide legen.

img_1275

  1. Von oben vorsichtig den zweiten Kreis (Zarte Pflaume u. Flamingorot, 6,7 cm) auflegen und festdrücken.

img_1274

  1. Zum Schluss den flüsterweißen Aufleger wieder zur Hand nehmen, mit SNAIL versehen und jetzt endgültig auf der Grundkarte befestigen.

img_1439

Viel Spaß beim Nacharbeiten!!!

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Alles Gute zum 60. Geburtstag!

Alles Gute zum 60. Geburtstag!

Bereits seit längerem habe ich mir vorgenommen wieder einmal meine Stanze Gewellter Anhänger aus meinem Stanzenregal zu holen, um damit wieder einmal eine Karte herzustellen. Gestern war es dann endlich soweit war und ich möchte euch die Karte zeigen, die daraus entstanden ist.

image

Da ich zur Gestaltung meiner Karten gerne Designerpapier aus den unterschiedlichsten Blöcken verwende, fallen auch mal größere oder kleinere Reste an. Aus so einem Rest (Designerpapier im Block Stille Natur) ist auch das savannefarbene Fähnchen entstanden. Darüber habe ich dann den Anhänger, der mit der Stanze Gewellter Anhänger ausgestanzt ist, geklebt und mit Polymerstempel aus dem Set Geschenk deiner Wahl bestempelt.

image

Normalerweise gibt es die Wörter „zum“ und „Geburtstag“ nicht einzeln und deshalb habe ich mir den ganzen Stempel zur Hand genommen und nur die gewünschten Wörter zum Stempeln mit Stampin´Write Marker in Savanne und Wildleder eingefärbt. Die 60 wurde von mir der nicht mehr erhältlichen Bigz Form Perfekte Zahlen durch die Big Shot gekurbelt und ausgestanzt.

image

Als ich dann mit der Karte fertig war, habe ich mir überlegt, ob meine savanne- und wildlederfarbene Karte sich nicht besser für einen 80. Geburtstags geeignet hätte. Irgendwie ist sie schon sehr braun geworden!?! Das Design der Karte aber gefällt mir sehr gut! (Hier habe ich mich noch einmal an der Sketchvorlage von Alexandra-Pinsel, Schere & Co. orientiert.) Ich glaub ich mach in den nächsten Tagen die Karte einfach noch einmal in anderen Farben und zu den unterschiedlichsten runden Geburtstagen.

Schöne Grüße

Andrea

 

Merken

Merken

Merken

2 süße Igel zum Geburtstag …

2 süße Igel zum Geburtstag …

… hat von mir der kleine Seppe bekommen. Ich konnte mich gar nicht recht entscheiden, ob es die Marienkäfer, der Elefant und die Maus, die Igel oder der Frosch aus dem Stempelset Love you lots werden soll. Zum Schluss ist meine Wahl dann auf die kleinen Igel gefallen und damit das ganze noch etwas kindgerechter wird, habe ich den beiden einfach noch zwei Luftballons in Aquamarin und Farngrün aus dem Set Partyballons in die Hand gedrückt.

image

Die beiden Igel habe ich zunächst mit Espresso auf die farngrüne Wiese aus dem Stempelset Baum der Freundschaft gestempelt und anschließend mit einem Mischstift (Blender Pen) eingefärbt.

image

Im Inneren der Karte sind noch einem zwei Luftballons in Petrol und Farngrün zu sehen, die den Geburtstagsgruß „Alles Gute zum Geburtstag“ aus dem Stempelset Grußelemente umrahmen.

image

Passend zur Karte wiederholen sich die Luftballons nicht nur auf dem äußeren und inneren der Karte, sondern auch noch auf dem Briefumschlag.

image

Tierische Grüße

Andrea

Double Layer Card mit blühenden Worten

Double Layer Card mit blühenden Worten

Im Rahmen meiner Auftragsarbeiten zeige ich euch heute ein etwas ungewöhnlicheres Kartenmaß von 21 x 10,5 cm. Normalerweise bekommt man in dieser Karten- bwz. Briefgröße doch eher Rechnungen zugeschickt und keine Geburtstagskarten. Weil aber in der Karte ein Gutschein in genau der Größe Platz finden sollte, ist eben eine Karte in diesem Format entstanden. Das ist das Tolle an der Gestaltung einzelner Karten, weil man auf die einzelen Wünsche der Kunden individuell eingehen kann.

image

Entstanden ist die Karte aus einem 21 x 21 cm goßen flüsterweißem Farbkarton, der in der Mitte bei 10,5 cm gefalzt wurde. Für die Double Layer Technik habe ich zunächst die farngrüne Matte in 16,5 x 9 cm zuschnitten und noch einmal zur Seite gelegt. Dann den flüsterweißen Aufleger um 0,3 cm kleiner zugeschnitten (16,2 x 8,7 cm) und mit zwei kleinen Klebepunkten auf der flüsterweiße Grundkarte fixiert und die Blumenranken aus dem Stempelset Blühende Worte in Farngrün 2 x aufgestempelt. Anschließend habe ich den aufgeklebten Aufleger vorsichtig wieder abgelöst und die farngrüne Mattung untergeklebt.

image

image

Für farbige Akzente sorgen die chilifarbenen Blüten, die ich nach dem Stempeln von Hand ausgeschnitten und aufgeklebt habe. Der Glückwunschtext zum Geburtstag ist ebenfalls im Stempelset Blühende Worte zu finden.

image

Viele Grüße

Andrea

 

 

Merken

Jede Menge Kreise in Aquamarin

Jede Menge Kreise in Aquamarin

Wer meinem Blog folgt, dem ist sicher schon aufgefallen, dass ich so gut wie jede Woche an den Challenges von Match the Sketch teilnehme. Manchmal habe nach dem Erscheinen des neuen Sketch sofort eine Idee und ein anderes Mal dauert es etwas länger. So war es auch diese Woche bei meiner aquamarinfarbenen Geburtstagskarte, die ich nach der Sketchvorgabe No. 141 gefertigt habe.

image

Auf das aquamarinfarbene Designerpapier aus dem Block Stille Natur wurde von, mir dem Sketch entsprechend, ein 3 cm breiter Streifen Pergamentpapier und ein 3 mm breites Band geklebt. Darauf habe ich dann zwei Kreise (Framelits Lagenweise Kreise) in Aquamarin und Flüßterweiß geklebt. Die Spirale links daneben setzt sich aus einer großen und in der Mitte aus einer kleinen Spirale aus dem Framelits-Set Wunderbar verwickelt zusammen, welche ich vor dem Aufkleben noch etwas mit einem Fingerschwämmchen in Aquamarin eingefärbt habe.

image

Der dreiteilige Geburtstagsgruß in Aquamarin ist im Stempelset Geschenk deiner Wahl zu finden und wurde zusätzlich noch mit aquamarinfarbenen Farbkarton hinterlegt. Irgendwie ist meine heutige Karte ziemich aquamarinfarben geworden, aber ich habe bewusst keine weitere Farbe hinzugenommen. (Das merkt man neben den Bildern auch daran dass ich im ganzen Blogbeitrag 7 x das Wort Aquamarin verwendet habe.)

image

Einen sonnigen Dienstag wünscht

Andrea

 

 

Merken

Zum Geburtstag Nelken in Himbeerrot und Zartrosa

Zum Geburtstag Nelken in Himbeerrot und Zartrosa

Ich bin ja nicht so der Blumenspezialist, aber die Blume aus dem Gastgeberinnen-Stempelset Aus Liebe erinnern mich an die Nelken in meinem Garten. Leider kann ich euch kein Foto mehr davon zeigen, weil sie ja schon vor längerer Zeit verblüht sind.  So zeige ich euch eben nur meine Karte.

image

Als ich mir die Farbvorgaben der aktuellen In(k)spire_me Challenge No. 266 angeschaut habe, war für mich gleich klar, dass ich damit eine Blumenkarte gestalten möchte. Die Grüntöne Smaragdgrün und Farngrün für Stengel und Blattgrün und Zartrosa und Himbeerrot für die Blüten.

Da ich bei meiner Karte mit sogenannten 2-Step Stempeln arbeiten wollte, war dies auch ein Grund, warum meine Auswahl auf das Stempelset  Aus Liebe gefallen ist.

image

Der mit dem Wink of Stella Glitzer-Pinselstift aufgebrachte Glitzereffekt ist auf den ersten Blick nur schwer (auf dem Foto so gut wie gar nicht) zu erkennen und von mir auch so gewünscht. Die Blüten sollten nur einen Hauch Glitzer erhalten, damit sie nicht zu unnatürlich ausschauen.

image

So ich verschwinde jetzt noch einmal in den Garten und genieße diesen wunderschönen Sommertag.

Liebe Grüße

Andrea

 

Merken

Merken

Merken

Glasklare Grüße für dich!

Glasklare Grüße für dich!

Schon seit erscheinen des aktuellen Stampin´Up! Ideenbuchs 2016/2017 habe ich mit dem Set Glasklare Grüße geliebäugelt.  Seit fast zwei Wochen stand es ohne Beachtung in meinem „Stempelregal“ und ist bis zum heutigen Tag noch nicht zum Einsatz gekommen. Das sollte sich jetzt aber schnell ändern und so ist diese Karte nach der Sketchvorlage # 3 von Alexandra – Pinsel, Schere & Co. entstanden.

image

Den flüsterweißen Farbkarton habe ich passend zu dem Fähnchen aus Designerpapier (Designerpapier im Block Stille Natur) mit der Prägeform Leise rieselt geprägt. Obwohl der Name eher für ein Weihnachtsprodukt spricht, kann diese Prägeform doch auch sehr vielseitig einsetzt werden.

image

In mein erstes Glas, aus dem Stempelset Glasklare Grüße habe ich den Frosch aus dem Gastgeberinnen-Set Love you lots gesetzt und mit einem „Für dich“ aus einem weiteren Gastgeberinnen-Set Aus Liebe versehen.

image

Kaum wurde die Karte von mir fertig gestellt, hat sie auch schon den Besitzer gewechselt. Schön, so soll es sein!!!

Schönen Sonntag wünscht

Andrea

 

Merken

Es gibt immer einen Grund zum Feiern!!!

Es gibt immer einen Grund zum Feiern!!!

Wie vor zwei Tagen angekündigt, wirst du noch mehr von dem Stempelset Nette Etiketten und den dazu passenden Framelits Einfach angehängt zu sehen bekommen. Heute möchte ich dir den aufklappbaren Geschenkanhänger daraus vorstellen. Ich finde den Spruch genial, weil er wirklich so „neutral“ ist und für die unterschiedlichsten Feiermöglichkeiten verwendet werden kann. Sei es auch nur als Dankeschön für eine Einladung zum Grillen.

image

Angebracht habe ich den vanillefarbenen Anänger an die mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten hergestellte Fünf-Eck-Schachtel.

image

Passend zur glutroten Verpackung habe ich auch noch diese DANKE-Karte gestaltet. Der ovale Blütenkranz wurde mit der ebenfalls neuen und im aktuellen Herbst-/ Winterkatalog erhältlichen Prägeform Zarter Kranz geprägt. Zum farblichen Hervorheben habe ich dann einfach ein Fingerschwämmchen in glutrote Farbe getaucht und über den geprägten Kranz gewischt.

image

Der Danke-Text ist im Stempelset Von großer Bedeutung zu finden und die Blüten im Framelits-Set Pflanzen-Potpourri.

image

Und weil ich gerade so im „Verpackungsherstellfieber“ bin möchte ich diese auch noch einmal mit aktuellen Challenge von Kreativ durcheinader verlinken.

Viele Grüße

Andrea

 

 

Merken

Merken