Browsed by
Monat: Juli 2016

Alles Gute zum 5. Geburtstag von In(k)spire_me

Alles Gute zum 5. Geburtstag von In(k)spire_me

Der Challenge-Blog In(k)spire_me feiert mit der aktuellen Challenge No. 258 seinen 5. Geburtstag und zur Feier des Tages gibt es neben einem Geburtstags-Special auch noch eine tolle Verlosung. Diese Woche kann man aus allen bisherigen Challenge-Vorlagen wählen und entweder einen Sketch oder eine Farb-Challenge umsetzen oder zwei Challenges miteinander kombinieren.

IMG_1128[1]

Für meine heutige Karte habe ich mir die zwei folgenden Sketche als Inspiration ausgesucht:

Da durch die beiden Sketche schon ein großer Teil der Karte vorgegben war, mussste ich mich eigendlich nur noch für die Stempelsets Playful Backgrounds und Gorgeous Grunge und ein Stück Designerpapier aus dem alten Block Mondschein entscheiden.

IMG_1129[1]

Für die unterschiedlich großen Kreise kamen heute wieder die neuen Framelits Lagenweise Kreise zum Einsatz. Der Textstempel „ALLES GUTE“ ist im Stempelset Geschenk deiner Wahl zu finden.

IMG_1130[1]

Ich finde, dass sich meine heutige Karte wieder mal ganz gut für einen Männergeburtstag eignen würde.

Liebe Grüße

Andrea

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Hallo du … blub blub …

Hallo du … blub blub …

… sagt der kleine Fisch. Obwohl ich zur flüsterweißen Grundkarte nur Aquamarin und Jeansblau kombiniert habe, kamen dann doch einige Techniken (wie z. B. Prägen, Einfärben mit dem Schwamm, Stempeln und Stanzen) und 4 unterschiedliche Stempelsets zum Einsatz.

IMG_1105[1]

Auf der aquamarinfarbenen Matte klebt ein flüsterweißer Karton, der mit der neuen Prägeform Meereswellen geprägt und dann mit einem Schwamm in Aquamarin etwas eingefärbt wurde. Unter den jeansblauen und aquamarinfarbenen Wellen (Framelits Wunderbar verwickelt) hat sich auch noch ein Streifen Pergamentpapier versteckt.

IMG_1107[1]

Im Mittelpunkt steht der Fisch, aus dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset Friends & Flowers. Da ich das neue Set Seasid Shore (mit drei verschiedenen Fischen) noch nicht besitze, musste bei mir eben dieser Fisch über die Karte schwimmen.

IMG_1108[1]

Weitere Details sind dann noch die Spritzer aus dem Stempelset Timeless Textures, die Blubberblasen aus dem Set Playful Backgrounds und der Spruch „Hallo du! aus dem nicht mehr erhältlichen Gastgeberinnenset Gesammelte Grüße.

IMG_1106[1]

Mit meiner Karte möchte ich an der aktuellen Challenge No. 133 von Match the Sketch teilnehmen.Und weil Aquamarin und Jeansblau auch zu meinen derzeitigen Lieblingsfarben gehören, mache ich mit der Karte auch noch einmal bei Kreativ durcheinander mit.

Eine sonnige Zeit wünscht

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ein Glückwunsch in den Lieblingsfarben Pfirsich Pur und Calypso

Ein Glückwunsch in den Lieblingsfarben Pfirsich Pur und Calypso

Der aktuelle Challengeaufruf No. 14 von Kreativ durcheinander hat mich kurz etwas überfordert, weil mir beim Thema „Deine Lieblingsfarbe“ gleich so viele Farben in den Sinn gekommen sind. Besonders angetan bin ich aber momentan von der Farbkombination Pfirsich Pur und Calypso. Diese leuchtenden Farben passen einfach perfekt zum Sommer. Auch wenn der Sommer bei uns gerade eine kleine Pause macht, aber pünktlich zum Wochenende soll er ja wieder zurückkommen.

IMG_1100[1]

Die beiden 8×8 cm großen Quadrate in Calypso und Pfirsich Pur wurden von mir mit einem Stempel aus dem Set Timesless Textures am Rand Ton in Ton gemustert. IMG_1101[1]

Auf den mit Playful Backgrounds gestalteten Hintergrund habe ich die unterschiedlichsten Blüten in Pfirsich Pur und Calypso etwas aufgebogen und anschließend aufgeklebt.  Das Set Petite Petals bietet 6 wunderschöne Blüten zum Stempeln, welche dann mit der dazu passenden Stanze Kleine Blüte ganz leicht ausgestanzt werden können. Als Blütenstempel noch einen Basic Perlenschmuck in die Mitte und fertig sind die Blüten.

IMG_1102[1]

Schönes Wochende wünscht

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Pfirsich Pur und Savanne auf Flüsterweiß

Pfirsich Pur und Savanne auf Flüsterweiß

Da bei mir meistens Karten mit farbigen Matten und weißen Auflegern entstehen, sollte es heute einmal eine ganz einfache Karte sein.

IMG_1083[1]

Wenn du dir meine anderen Karten anschaust, dann fällt dir sicher auf, dass ich zur Hintergrundgestaltung gerne die Spritzer aus dem Stempelset Gorgeous Grunge verwende. Über die savannefarbenen Spritzer habe ich heute zweimal die Blätter aus dem Set Blühende Worte gestempelt.

IMG_1085[1]

Anschließend die beiden Blüten in Pfirsich Pur gestempelt und mit der Shillouettenschere ausgeschnitten. Einmal die ganze Blüte und einmal nur den inneren Teil der Blüte. Nach dem Aufkleben noch etwas mit Basic Perlenschmuck aufgehübscht und fertig war diese einfache Karte.

Liebe Grüße

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Flower Shop und Petite Petals – fast vergessene Blumen

Flower Shop und Petite Petals – fast vergessene Blumen

Obwohl es die beiden Stempelsets Flower Shop und Petite Petals und die dazu passenden Stanzen Stiefmütterchen und Kleine Blüte nach wie vor im aktuellen Katalog zu kaufen gibt, sind sie bei mir in letzter Zeit doch etwas in Vergessenheit geraten. Ein guter Grund sie heute wieder einmal aus meinem Regal zu holen und in die farbigen Stempelkissen Glutrot, Calypso und Pfirsich Pur zu tauchen.

IMG_1065[1]

Außerdem stand heute „Resteverwertung“ auf dem Plan. Auch wenn der Rest etwas größer ausgefallen ist, weil ich die flüsterweiße Grundkarte mit olivgrünem Einleger verarbeiten wollte.

IMG_1066[1]

IMG_1067[1]

 

 

 

 

 

Nachdem ich vor einem Jahr um die 40 Danke-Karten in der „Tag topper side fold card“ Kartenfaltechnik gemacht habe, ist mir vor kurzem noch ein übriger Kartenrohling unterkommen, der heute ausgestaltet werden sollte.

IMG_1068[1]

Zuerst habe ich auf den flüsterweißen Hintergrund die feinen Linien mit einem Stempel aus dem Set Gorgeous Grunge gestempelt und dann die olivgrünen Blätter und die unterschiedlich farbigen Blumen mit Stampin´Dimensionals aufgeklebt.

Da es bei mir kaum Karten ohne Text gibt, wurde von mir ein  glutrotes „Wir feiern“ aufgestempelt. Ich mag es, wenn man den Text im inneren der Karte fortführen kann.

Zum Beipiel: „Wir feiern … deinen Geburtstag!“ oder „Wir feiern … meinen Geburtstag …!“

Schöne Grüße

Andrea

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Hurra Kindergeburtstag!

Hurra Kindergeburtstag!

Geburtstage sind für Kinder das Schönste! Ganz besonders die Feier mit den Kindergartenfreunden! Und wenn die Mama schon so gerne bastelt, dann wird bei solch einer Feierlichkeit natürlich auch eine selbst gebastelte Karte verschenkt. Da es sich bei dem Geburtstagskind um einen 6-jährigen Jungen handelte, kamen die Farben Jeansblau, Bermudablau und Pazifikblau zum Einsatz.

IMG_1059[1]

Und weil der Name BEN so schön kurz ist, konnte ich gleich mein neues Stempelset Letters for You ausprobieren. Normalerweise eignen sich diese großen Polymerstempel eher zum Stempeln der Anfangsbuchstaben eines Namens oder halt dann zur Verwendung in größeren Objekten, wie das individuelle gestalten eines Bilderrahmens.

IMG_1061[1]

Irgendwie wollte ich die Karte nicht mit Tieren zu kindlich gestalten und habe mich deshalb für Luftballons entschieden und diese mit der Stanze Luftballons ausgestanzt. Für einen 6-jährigen denke ich ganz passend.

IMG_1062[1]

Die beiden Texte in den Luftballons sind im Stempelset In Partystimmung zu finden. Leider gibt es dieses Set nicht mehr, weil es ein Gratisstempelset der letzten Sal-A-Bration war. Wer aber trotzdem die Ballons mit Sprüchen füllen möchte, der kann auf das Stempelset Erfreuliche Ereignisse zurückgreifen. Einige Spürche aus diesem Set haben die passende Größe und können dann mit der Stanze Luftballons ausgestanzt werden.

Einen sonnigen Tag wünscht

Andrea

Merken

Merken

Dankeschön in Himbeerrot und Zarte Pflaume

Dankeschön in Himbeerrot und Zarte Pflaume

Eigentlich kommt man bei Karten ganz gut ohne Desingerpapier aus. Stampin´Up! bietet jede Menge Stempel an, die sich super zum Mustern von Farbkarton eignen. Beispiel hierfür sind die von mir verwendeten Stempelsets Playful Backgrounds und Timesless Textures.

IMG_1055[1]

Unter Anwendung der beiden Stempelsets und in Kombination mit den Farben Himbeerrot und Zarte Pflaume auf Vanille Pur, ist diese Danke-Karte entstanden.

IMG_1056[1]

Der Dankeschön-Stempel ist im Set Grußelemente zu finden.

IMG_1057[1]

Diese Karte habe ich noch einmal nach der Sketch am Freitag Vorlage von Alexandra (pinselschereco.de) gestaltet.

Schönen Sonntag wünscht

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Alles Gute mit Pflanzen-Potpourri

Alles Gute mit Pflanzen-Potpourri

Als Inspiration für meine heutige Karte, diente mir die Sketchvorlage der aktuellen Match the Sketch Challenge No. 132.

IMG_1033[1]

Verwendet habe ich hierfür die aktuelle InColor 2016/2018 Pfirsich Pur in Kombination mit Farngrün und Waldmoos. Leider hat uns Waldmoos mit den letzten InColors verlassen. Da ich mit den Farben Grünbraun und Gartengrün nicht so viel anfangen kann, vermissse ich diese dunkle Grün sehr.

IMG_1035[1]

Wie in meiner Überschrift bereits erwähnt, kamen bei der Karten wieder die vielseitig einsetzbaren Framelits Pflanzen-Potpourri zum Einsatz. Aufgehübscht habe ich diese heute mit dem Wink of Stella Glitzerstift, den ich heute erst einmal aktivieren musste, um ihn dann das erste Mal verwenden zu können.

IMG_1036[1]

Schönes Wochenende wünscht

Andrea

Merken

Ein Dankeschön in der Spotlight-Technik

Ein Dankeschön in der Spotlight-Technik

Mit meiner heutigen Karte möchte ich das erste Mal an der Farbchallenge von In(k)spire_me teilnehmen. Da sich mein Stempelkissenregal mittlerweile immer mehr füllt, sind diese Challenges für mich nun auch möglich.

IMG_1022[1]

Als Besonderheit habe ich mich bei dieser Karte für die Spotlight-Technik entschieden. Dabei werden zunächst die Blumen aus dem Stempelset Zum neuen Abschnitt in einer Neutrallfarbe gestempelt. Bei mir ist dies Schiefergrau, aber es würde sich auch Schwarz oder Anthrazitgrau genausso eignen.

Anschließend wird der „Spotlight“, also der Teil der im Mittelpunkt stehen soll, in Smaragdgrün und Flamingorot gestempelt und mit den neuen Framelits Lagenweise Kreise ausgestanzt.Dann wird dieser farbige Ausschnitt noch genau auf die schiefergrauen Blumen geklebt und fertig ist der „Spotlight“.

IMG_1026[1]

Zum Schluss wird die Karte noch mit einem flamingorotem Dankeschön und einer smaragdgrünen Kordel etwas aufgehübscht und fertig ist die Karte.

IMG_1024[1]

Schönen Freitag wünscht

Andrea

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Blog-Candy bei Fanny von stampin with fanny

Blog-Candy bei Fanny von stampin with fanny

Heute möchte ich euch eine ganz besondere Aktion von Fannys Blog stampin with fanny vorstellen. Ihr habt ja schon mitbekommen, dass ich gerne auf anderen Blogs unterwegs bin und deshalb bin ich auch gleich auf Fannys Blog-Candy aufmerksam geworden.

Wer noch keine Big Shot besitzt, für den wäre das jetzt die Gelegenheit.

Aber nicht nur das Blog-Candy verleitet dazu den Blog von Fanny zu besuchen, sondern vor allem auch die vielen tollen Werke, die sie auf ihrem Blog zeigt.

Also los! Hüpf mal rüber zu Fanny!

Sonnige Grüße

Andrea