Browsed by
Monat: Oktober 2016

Die erste Weihnachtskarte 2016

Die erste Weihnachtskarte 2016

Draußen wird es langsam immer kälter und die Tage kürzer. In den Geschäften und auf vielen anderen Blogs hat schon lange die Vorweihnachtszeit begonnen. Ich aber habe mir ganz fest vorgenommen, dass ich erst ab November mit der Weihnachtskartenproduktion starte. Obwohl, wenn man es genau nimmt, diese Karte ja schon am 31. Oktober entstanden ist.

image

Hierfür habe ich zum aktuellen Designerpapier Zuckerstangenzauber gegriffen und drei unterschiedliche Designs miteinander kombiniert. Einmal das mit kleinen Tannenbäumen und Punkten gemusterte Papier in Glutrot und einmal in Savanne. Auch das Lebkuchenhaus ist auf einem Bogen Designerpapier zu finden und wurde von mir von Hand mit einer Shilouttenschere ausgeschnitten und mit Stampin‘ Dimensionals auf Abstand geklebt.

image

image

Der Text „Weihnachtspost'“ ist im Stempelset Drauf und dran zu finden und wurde passend zum Designerpapier in Espresso gestempelt.
imageDie Farbkombinationen Glutrot, Savanne, Espresso und Flüsterweiß finde ich wunderbar weihnachtlich und wird bei mir in nächster Zeit sicher noch mehrmals zum Einsatz kommen. Es sind ja schließlich auch noch mehr Design des Designerpapiers Zuckerstangenzauber in meinem Papierregal, die auf ihrn Einsatz warten.

image

Meine erste Weihnachtskarte ist nach einer Inspiration der aktuellen Challenge No. 148 von Match the Sketch entstanden.

Viele Grüße

Andrea

 

Merken

Merken

Merken

Happy Halloween!

Happy Halloween!

Obwohl ich so gar nicht der Halloween-Fan bin, möchte ich euch zumindestens so kurz vor Halloween dann doch eine Verpackung dazu zeigen. Diese eckige Pillow Box ist schnell herzustellen und kann einfach mit dem Papierschneider und einem Falzbein, ganz ohne Big Shot und Thinlit, hergestellt werden.

image

Als erstes habe ich den 15 x 15 cm großen Farbkarton in Flüsterweiß mit der der Prägeform Im Wald geprägt, um dann anschließend die Positivprägung mit einer Farbwalze in Savanne einfärben zu können.

image

Die Box wurde von mir nach einer Anleitung von Nadine-Stempelmami.de gefalzt und zusammengeklebt.

image

Als Verzierung habe ich mich für das Stempelset Spooky Fun und den dazu passenden Edgelits Formen Halloween-Szenerie entschieden. Die auf einem Besen reitende Hexe wurde von mir in Pflaumenblau und Kürbisgelb eingefärbt und vor einem Mond in Kürbisgelb geklebt. Der etwas durchscheinende Effekt kommt dadurch zustande, dass es sich beim Mond um ein bestempeltes Pergamentpapier handelt.

image

Passend zum aktuellen Thema Halloween von Kreativ-durcheinander möchte ich meine eckige Pillow Box mit der Challenge verlinken.

Viele Grüße

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ein Blättermeer in Olivgrün

Ein Blättermeer in Olivgrün

Bevor auch ich nächste Woche in die Weihnachtskartenproduktion starte, möchte ich heute noch einmal eine „natürliche“ Karte mit dem Designerpapier Stille Natur zeigen. Aufgrund des doch sehr sattem Olivgrün, würde ich diese Karte auch nicht als herbstliche Karte bezeichnen. Draußen in der Natur sind die Blätter zur Zeit eher braun, rot und orange.

image

Passend zum Designerpapier aus dem Block Stille Natur habe ich einen flüsterweißen Farbkarton mit der Prägeform Blättermeer geprägt und den positiven Teil der Prägung in Olivgrün eingefärbt. Hierfür habe ich keine Schwammwalze verwendet, sondern einfach einen Stampin´Spot in Olivgrün übers das geprägte Papier gewischt. Obwohl es diese kleinen Filzstempelkissen so in dieser Form nicht mehr zu kaufen gibt, sind sie im Jahreskatalog auf S. 180 ohne Tinte zu finden und können ganz einfach selber mit Nachfülltinte eingefärbt werden.

image

Auf der Suche nach einem passenden Textstempel ist mir dieser, noch nicht benutzte Stempel, aus dem Stempelset Blühende Worte untergekommen.

image

Die Blüte (oder der Blätterhaufen) in Savanne und Olivgrün setzt sich aus 6 Blättern zusammen, welche ich mit einem Framelit aus dem Set Blütenzauber aus Designerpapierresten ausgestanzt habe. Vor dem Anordnen und Aufkleben wurden sie von mir aber erst noch mit der Prägeform Meereswellen durch die Big Shot gekurbelt.

image

Da ich meine heutige Karte wieder einmal nach einer Sketchvorlage von Alexandra-Pinsel, Schere & Co. hergestellt habe, möchte ich sie naturlich auch mit ihrer Seite verlinken.

Ein schönes Wochenende wünscht

Andrea

 

Beste Wünsche in Himbeerrot und Zarte Pflaume

Beste Wünsche in Himbeerrot und Zarte Pflaume

Wie schon in der Überschrift zu lesen, habe ich bei meiner heutigen Karte für die aktuelle Match the Sketch Challenge No. 147 auf die Farben Flüsterweiß, Himbeerrot und Zarte Pflaume zurückgegriffen. Eine Farbkombination die ich schon öfters für meine Karten verwendet habe und heute durch die Auswahl des Designerpapier Blühende Fantasie zustande gekommen ist.

image

Auf das klein gemusterte Designerpapier wurde von mir ein 10 mm breites Glitzerband in Zarte Pflaume und ein 6,4 mm breites Baumwollband in Flüsterweiß geklebt, um darauf dann, dem Sketch entsprechend, mehrere Kreise aus dem Framelits-Set Wunderbar verwickelt in Himbeerrot und Zarte Pflaume anordnen zu können.

image

Die beiden flüsterweißen Blüten sind im Framelits-Set Pflanzen-Potpourri zu finden und dem Mischstift (Blender Pen) von Stampin´Up! in Zarte Pflaume eingefärbt und mit dem Wink of Stella Glitzerstift zum Glitzern bebracht.

image

Als Grußtext habe ich mich bei dieser Karte für den länglichen Text „Beste Wünsche“ aus dem Stempelset Durch die Blume entschieden.

image

So nachdem du in letzter Zeit drei Karten mit dem Designerpapier Blühende Fantasie zu sehen bekommen hast, ist jetzt genug damit und ich werde in den nächsten Tagen ganz andere Karten für dich gestalten.

Eine schöne Woche wünscht

Andrea

Merken

Eine Umarmung für dich…

Eine Umarmung für dich…

Das Leben ist nicht immer leicht und es nimmt manchmal eine Richtung ein, die man vorher so nicht erwartet hätte. Für den, der auch einmal vor einer solchen Situation steht, habe ich meine heutige Karte gestaltet.

image

Auf eine flüsterweiße Grundkarte habe ich zunächst eine Matte in Petrol und dann ein Designerpapier aus dem Block Stille Natur geklebt. Der in Aquamarin und Savanne gestempelte Text ist im Stempelset Blühende Worte zu finden. Damit sich die Textfelder etwas schöner in das „Strandmovtiv“ einfügen wurde von mir der Rand mit einem Fingerschwämmchen, dem Hintergrund entsprechend in Aquamarin und Savanne eingefärbt. Zusätzlich habe ich die freien Flächen neben dem Text mit einem Stempel aus dem Set Gorgeous Grunge bestempelt.

image

image

Mit meiner Karte möchte ich an der In(k)spire_me Challenge No. 272 teilnehemen.

image

Ein sonniges Wochenende wünscht

Andrea

Merken

Merken

Merken

Danke, dass es dich gibt!

Danke, dass es dich gibt!

Das Layout meiner Danke-Karte habe ich passend zur Jahreszeit gestaltet, in der sie verschenkt wird. Draußen verfärben sich immer mehr die Blätter an den Bäumen und der Herbst zeigt sich immer mehr in seiner rot-orangen Farbenpracht.

image

Dieses tolle Farbspiel des Herbstes habe ich mit den Farben Kürbisgelb, Glutrot, Osterglocke, Wildleder und Farngrün auf meiner Karte nachgestaltet. Alle verwendeten Stempel sind Polymerstempel und im Stempelset Baum der Freundschaft zu finden.

image

Da ich meine nach dem aktuellen Sketch des Global Design Project No. 058 gestaltet habe, möchte ich sie natürlich dann auch mit der Seite verlinken.

Viele Grüße

Andrea

Merken

Durch die Blume für dich!

Durch die Blume für dich!

Heute möchte ich euch eine sehr schnell hergestellte Karte zeigen. Wenn es mal schnneller gehen muss, dann kann man auch mal nur zu Stempeln und einem Rest Designerpapier greifen.

image

Hierfür habe ich einen 12,5 x 4,5 cm großen Rest Designerpapier Blühende Fantasie mit dem Schneid- und Falzbrett einmal von Ecke zu Ecke diagonal durchgeschnitten und auf eine flüsterweiße Grundkarte geklebt.

image

Zur Ausgestaltung des Zwischenraums kamen dann das zum Designerpapier passende Stempelset Durch die Blume und die Farben Himbeerrot, Zarte Pflaume und Savanne zum Einsatz.

image

Und weil meine „Für dich-Karte“ ganz gut zum aktuellen Thema Nr. 21 „Einfach nur so“ von Kreativ-durcheinander passt, möchte ich sie mit dem Challengeblog verlinken.

Viele Grüße

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Von MIR für DICH zum Geburtstag

Von MIR für DICH zum Geburtstag

Nachdem ich letzte Woche seit sehr langem einmal nicht an der Challenge von Match the Sketch teilgenommen habe, bin ich aber beim aktuellen Sketch No. 146 wieder dabei.

image Und weil ich mich vor kurzem mit neuem Designerpapier eingedeckt habe, kam bei der Gestaltung der Karte das Designerpapier Blühende Fantasie zum Einsatz. Wer sich auch noch mit neues Designerpapier zulegen will, dem bietet Stampin‘ Up! bis Ende Oktober noch einen tolle Aktion an. Drei kaufen, eins Gratis dazu!

Farblich habe ich mich an einem Designerpapier in Petrol, Minzmakrone und Sahrasand orientiert. Wobei ich auf das etwas dunklere Savanne zurückgreifen musste, weil mir Saharasand in meinem Bestand noch fehlt. Da das Designerpapier aber teilweise etwas dunklere Elemente enthält, finde ich Savanne als Alternative durchaus passend.

image

image

Der Spruch musste mangels Platz etwas kleiner ausfallen und ist im Stempelset Von mir gestempelt zu finden.

image

Ein schöne Woche wünscht

Andrea

Merken

Alles Gute in Savanne und Olivgrün

Alles Gute in Savanne und Olivgrün

Wie bereits am Mittwoch angekündigt möchte ich euch heute eine weitere Variante der Kartengestaltung mit einem Anhänger zeigen. Im Gegensatz zu der Karte am Mittwoch habe ich heute nicht die Stanze Gewellter Anhänger, sondern einen Anhänger aus dem Framelits-Set Einfach angehängt, welches im aktuellen Herbst-/ Winterkatalog erhältlich ist, verwendet.

image   Die Farben Vanille Pur, Savanne und Olivgrün habe ich passend zum Hintergrund, einem Designerpapier aus dem Block Stille Natur, ausgewählt.

image

Der Gruß „Alles Gute“ ist im Stempelset Grußelemente zu finden und mit einem Kreis und Wellenkreis aus dem Framelits-Set Lagenweise Kreise ausgestanzt. Zum Hervorheben hab ich ihn zusätzlich mit Stampin´Dimensionals auf Abstand geklebt und mit 2 olivgrünen Pünktchen aufgehübscht.

image

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Andrea

Merken

Merken

Pop Up Panel Card zur Geburt des kleinen Felix

Pop Up Panel Card zur Geburt des kleinen Felix

Die Geburt eines Kindes ist immer etwas besonderes und deshalb sollte auch die Glückwunschkarte eine besondere Karte sein. Und weil die sogenannten Pop Up Panel Karten gerade voll im Trend sind, habe ich die Gelegenheit genutzt, um eine solche Karte für diesen Anlass herzustellen.

image

Farblich habe ich mich für eine Kombination von Flüsterweiß, Petrol und Farngrün und etwas Glutrot entschieden, mit denen ich dann auch die Vorderseite der Karte gestaltet habe. Hierfür habe ich zum Einen zum aktuellen Gastgeberinnen-Set Love you lots und zum Anderem zu dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset Herzlich willkommen gegriffen. Den Willkommensgruß finde ich für ein 4 Tage altes Baby einfach mehr als passend.

image

Von Außen ist die Karte zwar schon anzuschauen, aber der große WOW-Effekt kommt erst beim Aufklappen der Karte zum Vorschein.

image

 

image

Den Namen des Kindes habe ich mit den sehr großen Buchstaben aus dem Stempelset Letters for You in Petrol und Farngrün gestempelt.

image

image

Gearbeitet habe ich diese etwas aufwendigere Karte nach einer sehr tollen Anleitung von Nadine – Stempelmami.de. Wenn jemand von euch auch gerne eine Pop Up Panel Card gestalten möchte, dem kann diese sehr ausführliche Anleitung, mit vielen Bildern, nur empfehlen.

image

Viele Grüße

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken