Anleitung – Suspension Card

Anleitung – Suspension Card

Bereits vor ca. 3 Monaten habe ich mich zur Teilnahme am sogenannten „Kartenfalttechnikbuch II“ angemeldet. Das Ganze funktioniert so, dass sich jeder Teilnehmer für eine Kartenfalttechnik entscheidet und diese dann insgesamt 40x + Anleitung für alle Teilnehmer erstellt. Am Ende erhält jeder Teilnehmer dann 40 Karten und Anleitungen in DIN A5 Klarsichtfolien, die sich prima in Project Life Ordner abheften lassen.

Heute möchte ich euch meine Karte + Anleitung zum Nacharbeiten präsentieren :

image

image

Material:

  • Farbkarton 14,8 x 21 cm für die Grundkarte
  • Farbkarton 10 x 14,3 cm für den Aufleger
  • Big Shot + Framelits Lagenweise Kreise (ca. 7,4 cm und 6,7 cm)
  • Zahnseide
  • Farbkarton, Stempel u. Stempelkissen zum Ausgestalten der Kreise (6,7 cm) und des Auflegers
  • Abreiß-Klebeband und SNAIL Klebemittel

Anleitung:

  1. Den Aufleger mit ganz wenig Snail Klebemittel auf der Grundkarte fixieren.
  2. Den größten Kreis der Framelits Lagenweise Kreise (7,4 cm) auf den Aufleger + Grundkarte legen und beide Lagen mit der Big Shot ausstanzen. Dann Aufleger wieder vorsichtig (evtl. mit einem Cutter) von der Grundkarte lösen.

img_1271

  1. Außen an der Grundkarte Abreiß-Klebeband anbringen, Schutzfolie abziehen und Zahnseide befestigen.

img_1272

img_1273

4. Den mit blauen Blüten ausgestalteten Kreis (6,7 cm) mit SNAIL versehen und unter die Zahnseide legen.

img_1275

  1. Von oben vorsichtig den zweiten Kreis (Zarte Pflaume u. Flamingorot, 6,7 cm) auflegen und festdrücken.

img_1274

  1. Zum Schluss den flüsterweißen Aufleger wieder zur Hand nehmen, mit SNAIL versehen und jetzt endgültig auf der Grundkarte befestigen.

img_1439

Viel Spaß beim Nacharbeiten!!!

Andrea

Merken