Be you {tiful} in Schwarz, Schiefergrau und Wassermelone

Be you {tiful} in Schwarz, Schiefergrau und Wassermelone

Eigentlich verwende ich schwarze Grundkarten eher selten und wenn dann ist der Anlass oft auch nicht sehr schön. Die heutige Karte ist aber ganz anders und durch die Farbe Wassermelone auch richtig peppig. Pink mit Pep – nennt Stampin´ Up! einen entsprechende Reihe im aktuellen Jahreskatalog.

IMG_1136[1]

Auf die scharze Grundkarte kam eine Matte in Wassermelone und eine in Schiefergrau, welche am Rand mit einem Stempel aus Timeless Textures gemustert wurde. Der Stempel für den wassermelonefarbenen Hintergrund ist auch im Set Timeless Textures zu finden.

IMG_1138[1]

Die schwarzen Blumen sind aus dem Stempelset Was ich mag – ein Set der letzten Sale-A-Bration. Stampin´Up! bietet aber im aktuellen Jahreskatalog einige Stempel an, die sich zum Nacharbeiten der Karte genauso gut eignen. Hierzu gehört z. B. Für Lieblingsmenschen (S. 45), So dankbar (S. 94), Falling Flowers (S. 127), Penned & Painted (S. 143) oder Garden in Bloom (S. 146). Es sollten einfach Blüten sein, die einen dünneren Rand haben und nicht flächig mit Farbe ausgefüllt sind.

IMG_1139[1]IMG_1137[1]

Da ich heute das erste Mal an der Wochenchallenge No. 45 im Global Design Project mitmachen möchte, habe ich mich auf die Suche nach einem englischen Spruch gemacht. Meine Auswahl ist da leider sehr begrenzt und so viel meine Wahl auf „Be you {tiful} – im Set Flower Patch zu finden. Aber was heißt das auf Deutsch. Nachdem ich Google befragt habe, bin ich etwas schlauer. Bei „Be you {tiful} ist eine eigene Wortkreation und meint eigentlich „beautiful“, also „schön“.

Liebe Grüße

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

3 thoughts on “Be you {tiful} in Schwarz, Schiefergrau und Wassermelone

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.