Browsed by
Kategorie: Geburt

Pop up Card zur Geburt eines Jungen

Pop up Card zur Geburt eines Jungen

Bei der Gestaltung von Babykarten greife ich zur Zeit ganz gerne auf das neue Stempelset Moon Baby zurück. Obwohl so ganz neu ist es gar nicht mehr, denn schließlich gibt es die süßen Babys und Kuscheltiere ja auch schon seit Anfang Januar im Frühjahr-/ Sommerkatalog zu kaufen. Aber keine Angst, auch wenn dieser Saisonkatalog nur noch bis Ende Mai gültig ist, dieses tolle Stempelset wird in den neuen Jahreskatalog übernommen. Etwas anders schaut es mit dem Stempelset Wir feiern und den dazu passenden Framelits-Formen Ballon aus, denn diese Produkte werden uns definitiv Ende Mai verlassen.

Nach dem Aufklappen der Karte kommt im inneren die Besonderheit der Pop up Card zum Vorschein.  Zwei Luftballons und das Banner mit dem Babygruß sind nicht nur einfach aufgekebt, sondern stellen sich etwas versetzt in der Mitte der Karte auf.

Viele Grüße

Andrea

Schön, dass du da bist – Süßer kleiner Knirps

Schön, dass du da bist – Süßer kleiner Knirps

Immer wenn bei uns in Bayern ein Kind zur Welt kommt, dann wird die Familie und der neue Erdenbürger besucht und ein Weisert überreicht. Diese Babybesuche gibt es natürlich in ganz Deutschland, aber das Weisert oder Weisat ist ein alter süddeutscher Brauch. Und weil wir gestern den kleinen Felix mit einem Weisert begrüßen durften, habe ich diese Karte in Aquamarin und Jeansblau gestaltet.

Die drei süßen Plüschtiere sind  normalerweise auf einem Stempel aus dem Stempelset Moon Baby zu finden. Weil ich aber für jedes der drei Felder immer nur ein Tierchen wollte, habe ich das gewünscht Pflüschtier und den jeweiligen Stern einzeln mit einem schwarzen Stampin´Write Marker eingefärbt und aufgestempelt. Ausgemalt wurden sie dann entweder mit den Stampin´Up1 Aquarellstiften oder mit dem Mischstift (Blender Pen) und entsprechender Stempelfarbe.

Der Spruch „Süßer kleiner Knirps“ ist im Stempelset Geniale Grüße zu finden und wurde von mir in Jeansblau über einen Stempel aus dem Stempelset Timesless Textures gestempelt.

Bei der Anordung der drei Elemente habe ich mich, wie auf dem Bild zu erkennen, von der aktuellen Challenge # 300 von In(k)spire_me inspierien lassen.

Einen schönen Sonntag wünscht

Andrea

Merken

Glückwunsch zur Geburt einer kleinen Prinzessin

Glückwunsch zur Geburt einer kleinen Prinzessin

Obwohl ich ja so gar nicht der Fan von Rosa bin, stelle ich Glückwunschkarten zur Geburt von Mädchen dann doch gerne in den typischen „Mädchenfarben“ her. Die Farbkombination von Kirschblüte und Zarte Pflaume hat mir heute das Designerpapier im Block Kunterbunt vorgegeben.

Die Layoutvorgabe und somit die Anordnung der einzelen Elemente aus Farbkarton, Designerpapier, Stempelmotiv und Rüschenband kommt von der aktuellen Match the Sketch Challenge No. 165.

Natürlich musste auf meine Glückwunschkarte wieder eines der süßes Babys aus dem Stempelset Moon Baby aus dem aktuellen Frühjahr-/ Sommerkatalog. Und so fiel meine Wahl heute auf das Baby mit dem Regenschirm, welches ich nach dem Stempeln mit wasserfester StazOn Tinte mit Aquarellstiften, Stempelfarbe und Mischstift schnell zum Mädchen gemacht habe.

Und weil mir ja die englischen Texte aus dem Stempelset Moon Baby nicht zusagen, habe ich mich heute wieder auf die Suche nach einer Alternative gemacht. Fündig geworden bin ich dabei im Stempelset Geniale Grüße, welches z. B. Textstempel wie „Kleine Prinzessin“ oder „Süßer kleiner Knirps“ beinhaltet.

Viele Grüße

Andrea

Merken

Alles Gute zum Baby mit dem süßen Moon Baby

Alles Gute zum Baby mit dem süßen Moon Baby

Heute möchte ich dir diese Glückwunschkarte in Aquamarin und Jeansblau zur Geburt eines Jungen zeigen. Nachdem ich mir die Inspriration für dieses Kartenlayout von der aktuellen In(k)spire_me Challenge No. 288 geholt habe, war schnell klar, dass dieses süße Baby aus dem Stempelset Moon Baby auf der Karte Platz finden soll.

Bevor ich das schlafende Baby mit den neuen Aquarellstiften von Stampin´Up! coloriert habe, wurde es von mir zuerst mit der permanenten StanzOn Tinte auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt. Diese permanete Tinte ist unbedingt notwendig, da sonst beim Einsatz des Aqua Painters nicht nur die Aquarellfarben verlaufen, sondern auch die schwarzen Konturen verwischen würden.

Die Grundkarte, die jeansblaue Matte und den Aufleger in Aquamarin habe ich mit einem Kreis aus dem Framelits-Set Lagenweise Kreise ausgestanzt, um dann das von Hand aus geschnittene Baby aufkleben zu können. Zusätzlich wurde von mir zwischen den jeansblauen und aquamarinfarbenen Farbkarton noch eine Kreis aus Klarsichtfolie geklebt.  

Weil im Stempelset Moon Baby nur englischsprachige enthalten sind, habe ich mich für die beiden Stempel aus den Stempelsets Geschenk deiner Wahl und Wir feiern entschieden.

Da mir die Karte so gut gefällt, werde ich sie in nächster Zeit auch noch für ein Mädchen anfertigen. Hierfür werde ich dann aber die Farben Himbeerrot und Kirschblüte zur Hand nehmen.

Ein schönes Wochenende wünscht

Andrea

Pop Up Panel Card zur Geburt des kleinen Felix

Pop Up Panel Card zur Geburt des kleinen Felix

Die Geburt eines Kindes ist immer etwas besonderes und deshalb sollte auch die Glückwunschkarte eine besondere Karte sein. Und weil die sogenannten Pop Up Panel Karten gerade voll im Trend sind, habe ich die Gelegenheit genutzt, um eine solche Karte für diesen Anlass herzustellen.

image

Farblich habe ich mich für eine Kombination von Flüsterweiß, Petrol und Farngrün und etwas Glutrot entschieden, mit denen ich dann auch die Vorderseite der Karte gestaltet habe. Hierfür habe ich zum Einen zum aktuellen Gastgeberinnen-Set Love you lots und zum Anderem zu dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset Herzlich willkommen gegriffen. Den Willkommensgruß finde ich für ein 4 Tage altes Baby einfach mehr als passend.

image

Von Außen ist die Karte zwar schon anzuschauen, aber der große WOW-Effekt kommt erst beim Aufklappen der Karte zum Vorschein.

image

 

image

Den Namen des Kindes habe ich mit den sehr großen Buchstaben aus dem Stempelset Letters for You in Petrol und Farngrün gestempelt.

image

image

Gearbeitet habe ich diese etwas aufwendigere Karte nach einer sehr tollen Anleitung von Nadine – Stempelmami.de. Wenn jemand von euch auch gerne eine Pop Up Panel Card gestalten möchte, dem kann diese sehr ausführliche Anleitung, mit vielen Bildern, nur empfehlen.

image

Viele Grüße

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken