Browsed by
Kategorie: Geburt

Babyalbum

Babyalbum

Heute möchte ich dir ein weiteres Projekt vom großen Teamtreffen in Essenbach vorstellen. Die liebe Yvonne von Wolle-Stoff-Papier hat für uns ein ganz tolles Babyalbum bzw. das entsprechende Materialpaket vorbereitet, dass wir dann zusammen nacharbeiten durften. Farblich konnten wir uns zwischen Himmbelblau und Kirschblüte entscheiden, wobei bei mir als Jungenmama die Entscheidung schnell auf Himmelblau gefallen ist.

Die beiden Buchdeckel aus Graupappe wurden mit dem besonderen Designerpapier Babyglück bezogen, wobei ich mich hierbei für die elegantere Variante (Seite) in Gold und Vanille Pur entschieden habe.

Das niedliche Bärchen und der Textstempel sind im Stempelset Tierische Glückwünsche zu finden und wurden dem Projekt entsprechend in Gold embossed.

Im Inneren des Babyalbum ist neben den 12 Meilensteinkarten, die Yvonne für uns jeweils farblich passend zum Projekt vorbereitet hat, auch Platz für eigenen Fotos.

Obwohl man sich solch tolle Projekte auch gerne zum Anschauen aufheben möchte, habe ich mein Babyalbum schon verschenkt. Am Schönsten ist es dann doch, wenn es mit Leben gefüllt wird.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir

Andrea

Merken

Babyglück mal 2

Babyglück mal 2

Die Geburt eines Kindes ist ja immer etwas ganz besonderes, wenn aber dann gleich zwei neue Erdenbürger das Licht der Welt gleichzeitig erblicken, dann ist der Zauber doppelt so groß.

Nachdem an mich die Bitte nach einer Glückwunschkarte zur Geburt von Zwillingen heran getragen wurde, habe ich zunächst einmal meine ganzen Baby- bzw. Kinderstempelsets gesichtet. Mir war dann aber schnell klar, dass sich die meisten Texte und Sprüche immer nur auf ein Kind beziehen. Und ein „Willkommen, süßes Bärchen!“ oder „Wir freuen uns tierisch auf dich!“ passt bei zwei kleinen Mädchen einfach nicht.

Da ist es gut, dass es bei Stampin´Up! so viele verschiedene Textstempel gibt und die einen oder anderen gut miteinander kombiniert werden können. Fündig geworden bin ich dann im Stempelset Meilensteine.

Die zwei süßen Mädchen sind im Stempelset Moon Baby zu finden und wurden von mir mit den Aquarellstiften von Stampin´Up!, Stempelfarbe und unter Zuhilfenahme des Mischstiftes (Blender Pen), zum Besonderen Designerpapier Babyglück passend, in Kirschblüte und Zarte Pflaume coloriert.

Da ich mich nach einer längere Pause auch wieder einmal an einer Challenge beteiligen wollte, habe ich mich beim Layout an der aktuellen Sketchvorlage von In(k)spire_me No. 321 orientiert.

Liebe Grüße

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Glückwunsch zum Sohnemann

Glückwunsch zum Sohnemann

Diesmal wollte ich nicht mehr zum kleinen Elefanten greifen, sondern der süße Löwe aus dem Stempelset Tierische Glückwünsche und dem dazu passenden Framelits-Set Tierisch süß sollte das erste Mal zum Einsatz kommen.

Jungskarten müssen ja nicht immer blau sein und aus diesem Grund habe ich heute eimal wieder eine grüne Babykarte gestaltet. Hierfür kamen die Farben Savanne, Flüsterweiß, Olivgrün, Wildleder und Curry-Gelb zum Einsatz.

Das leicht gesprenkelte Designerpapier in Olivgrün ist im Block Farbenspiel zu finden und eignet sich perfekt hat dezenten Hintergrund. Manchmal reicht ein kleines Wort und wie ich finde, sagt das Wort „Glückwunsch“ eh schon alles aus. Die Innenseite der Karte will ja schließlich auch noch beschrieftet werden. Zu finden ist diese kleine Textstempel, neben 47 anderen Wörtern, im Stempelset Bannerweise Grüße.Verlinken möchte ich meine Löwenkarte mit der Jubiläumschallenge vom Global Design Project. Aufgabe der 100. Challenge war es, einen der 10 Designer zu kopieren. Nach kurzem Überlegen habe ich mich für die Karte von Brian King entschieden.

Sonnige Grüße schickt Dir

Andrea

Merken

Glückwunsch mit dem kleinen Elefanten

Glückwunsch mit dem kleinen Elefanten

Meine heutige Karte habe ich extra für die aktuelle In(k)spire_me Challenge No. 310 hergestellt. Zum 6. Geburtstag von In(k)spire_me sollten dieses Mal zwei vergangen Challenges (1 Farbchallenge und 1 Sketchchallenge) miteinander kombinieren werden.

 

 

 

 

 

 

 

Den niedlichen Elefanten aus dem Stempelset Tierische Glückwünsche habe ich dir vor kurzem schon einmal auf einer Mädchenkarte gezeigt und heute soll er mit dem smaragdgrünen Designerpapier Muster & Motive auf einer Jungenkarte zum Einsatz kommen.

Das Stempelset enthält aber nicht nur den kleinen Elefanten, sondern auch noch einen Bär und einen Löwen. Mal schauen, wann ich dir diese niedlichen Tierchen auch einmal präsentieren werde. Süß und perfekt für Babykarten sind auch die Texte aus dem Set.

Sonnige Grüße sendet Dir

Andrea

Merken

Merken

Merken

Tierische Glückwünsche zur Geburt eines Mädchen

Tierische Glückwünsche zur Geburt eines Mädchen

Beim Durchblättern durch den neuen Jahreskatalog von Stampin´Up! habe ich mich sofort in dieses süßen Elefanten aus dem Stempelset Tierische Glückwünsche verliebt. Aber nicht nur in den Elfanten, sondern auch genauso in den kleinen Löwen und den knuddeligen Bär. So war dann auch schnell klar, dass auf meine nächste Babykarte eines der niedlichen Tierchen drauf musste.

Und weil eine typische Mädchenkarte bei mir dann doch meistenes Rosa oder Pink sein muss, sind bei mir Farbkarton, Stempelkissen und Filzschleifchen in den neuen InColor Farben Puderrosa und Feige auf meinem Basteltisch gelandet.

Nachdem ich den süßen Elefanten aus dem Stempelset Tierrische Glückwünsche mit Anthrazitgrau gestempelt und mit Puderrosa und Schiefergrau coloriert habe, wurde er vor dem Aufkleben mit Stampin´Diomensionals zuerst noch mit der passenden Framelits Form aus dem Set Tierisch süß ausgestanzt. Die Herzchenbordüre ist im Stempelset Geburtstagsblumen zu finden. Zwischen den beiden Textstempeln aus dem nicht mehr erhältlichen Stempelset Perfekte Pärchen soll noch der Name des kleinen Mädchen aufgestempelt werden.

Als Layoutvorlage diente mir heute wieder einmal eine Sketchvorlage von Match the Sketch (N. 184).

Ein erholsames Wochenende wünscht

Andrea

Hallo, Ferdinand

Hallo, Ferdinand

Die Gestaltung von Babykarten macht immer besonders Spaß. Und so durfte ich diesmal für den kleinen Ferdinand bzw. seinen glücklichen Eltern eine Glückwunschkarte herstellen.

Das von mir verwendete Desingerpapier ist vielen von euch wahrscheinlich nicht mehr in Erinnerung, denn zu kaufen gab es dieses wolkige Papier bereits im Jahreskatalog 2013-2014. Obwohl Stampin´UP! im neuen Katalog so viel neues und tolles Designerpapier anbietet, muss ich immer wieder mal zu altem Papier greifen. Vor allem dann, wenn es so perfekt zu dem schwebenden Baby passt. Bei den Farben Jeansblau, Aquamarin und Pazifikblau bin ich dann aber doch ganz aktuell unterwegs.

Über den fliegenden Jungen aus dem Stempelset Moon Baby habe ich eine Girlande aus dem jetzt schon alten Sale-A-Bration Stempelset Aus freudigen Anlass zusammengestempelt. Zusammengestempelt deshalb, weil sie insgesamt aus sechs kleinen Polymerstempeln besteht. Beim Ausmalen bzw. Colorieren des Jungen habe ich wieder einmal auf die neuen Aquarellstifte von Stampin´Up und den Mischstift (Blender Pen) zurückgegriffen.

Ein entspanntes Wochenende wünscht

Andrea

Pop up Card zur Geburt eines Jungen

Pop up Card zur Geburt eines Jungen

Bei der Gestaltung von Babykarten greife ich zur Zeit ganz gerne auf das neue Stempelset Moon Baby zurück. Obwohl so ganz neu ist es gar nicht mehr, denn schließlich gibt es die süßen Babys und Kuscheltiere ja auch schon seit Anfang Januar im Frühjahr-/ Sommerkatalog zu kaufen. Aber keine Angst, auch wenn dieser Saisonkatalog nur noch bis Ende Mai gültig ist, dieses tolle Stempelset wird in den neuen Jahreskatalog übernommen. Etwas anders schaut es mit dem Stempelset Wir feiern und den dazu passenden Framelits-Formen Ballon aus, denn diese Produkte werden uns definitiv Ende Mai verlassen.

Nach dem Aufklappen der Karte kommt im inneren die Besonderheit der Pop up Card zum Vorschein.  Zwei Luftballons und das Banner mit dem Babygruß sind nicht nur einfach aufgekebt, sondern stellen sich etwas versetzt in der Mitte der Karte auf.

Viele Grüße

Andrea

Schön, dass du da bist – Süßer kleiner Knirps

Schön, dass du da bist – Süßer kleiner Knirps

Immer wenn bei uns in Bayern ein Kind zur Welt kommt, dann wird die Familie und der neue Erdenbürger besucht und ein Weisert überreicht. Diese Babybesuche gibt es natürlich in ganz Deutschland, aber das Weisert oder Weisat ist ein alter süddeutscher Brauch. Und weil wir gestern den kleinen Felix mit einem Weisert begrüßen durften, habe ich diese Karte in Aquamarin und Jeansblau gestaltet.

Die drei süßen Plüschtiere sind  normalerweise auf einem Stempel aus dem Stempelset Moon Baby zu finden. Weil ich aber für jedes der drei Felder immer nur ein Tierchen wollte, habe ich das gewünscht Pflüschtier und den jeweiligen Stern einzeln mit einem schwarzen Stampin´Write Marker eingefärbt und aufgestempelt. Ausgemalt wurden sie dann entweder mit den Stampin´Up1 Aquarellstiften oder mit dem Mischstift (Blender Pen) und entsprechender Stempelfarbe.

Der Spruch „Süßer kleiner Knirps“ ist im Stempelset Geniale Grüße zu finden und wurde von mir in Jeansblau über einen Stempel aus dem Stempelset Timesless Textures gestempelt.

Bei der Anordung der drei Elemente habe ich mich, wie auf dem Bild zu erkennen, von der aktuellen Challenge # 300 von In(k)spire_me inspierien lassen.

Einen schönen Sonntag wünscht

Andrea

Merken

Glückwunsch zur Geburt einer kleinen Prinzessin

Glückwunsch zur Geburt einer kleinen Prinzessin

Obwohl ich ja so gar nicht der Fan von Rosa bin, stelle ich Glückwunschkarten zur Geburt von Mädchen dann doch gerne in den typischen „Mädchenfarben“ her. Die Farbkombination von Kirschblüte und Zarte Pflaume hat mir heute das Designerpapier im Block Kunterbunt vorgegeben.

Die Layoutvorgabe und somit die Anordnung der einzelen Elemente aus Farbkarton, Designerpapier, Stempelmotiv und Rüschenband kommt von der aktuellen Match the Sketch Challenge No. 165.

Natürlich musste auf meine Glückwunschkarte wieder eines der süßes Babys aus dem Stempelset Moon Baby aus dem aktuellen Frühjahr-/ Sommerkatalog. Und so fiel meine Wahl heute auf das Baby mit dem Regenschirm, welches ich nach dem Stempeln mit wasserfester StazOn Tinte mit Aquarellstiften, Stempelfarbe und Mischstift schnell zum Mädchen gemacht habe.

Und weil mir ja die englischen Texte aus dem Stempelset Moon Baby nicht zusagen, habe ich mich heute wieder auf die Suche nach einer Alternative gemacht. Fündig geworden bin ich dabei im Stempelset Geniale Grüße, welches z. B. Textstempel wie „Kleine Prinzessin“ oder „Süßer kleiner Knirps“ beinhaltet.

Viele Grüße

Andrea

Merken

Alles Gute zum Baby mit dem süßen Moon Baby

Alles Gute zum Baby mit dem süßen Moon Baby

Heute möchte ich dir diese Glückwunschkarte in Aquamarin und Jeansblau zur Geburt eines Jungen zeigen. Nachdem ich mir die Inspriration für dieses Kartenlayout von der aktuellen In(k)spire_me Challenge No. 288 geholt habe, war schnell klar, dass dieses süße Baby aus dem Stempelset Moon Baby auf der Karte Platz finden soll.

Bevor ich das schlafende Baby mit den neuen Aquarellstiften von Stampin´Up! coloriert habe, wurde es von mir zuerst mit der permanenten StanzOn Tinte auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt. Diese permanete Tinte ist unbedingt notwendig, da sonst beim Einsatz des Aqua Painters nicht nur die Aquarellfarben verlaufen, sondern auch die schwarzen Konturen verwischen würden.

Die Grundkarte, die jeansblaue Matte und den Aufleger in Aquamarin habe ich mit einem Kreis aus dem Framelits-Set Lagenweise Kreise ausgestanzt, um dann das von Hand aus geschnittene Baby aufkleben zu können. Zusätzlich wurde von mir zwischen den jeansblauen und aquamarinfarbenen Farbkarton noch eine Kreis aus Klarsichtfolie geklebt.  

Weil im Stempelset Moon Baby nur englischsprachige enthalten sind, habe ich mich für die beiden Stempel aus den Stempelsets Geschenk deiner Wahl und Wir feiern entschieden.

Da mir die Karte so gut gefällt, werde ich sie in nächster Zeit auch noch für ein Mädchen anfertigen. Hierfür werde ich dann aber die Farben Himbeerrot und Kirschblüte zur Hand nehmen.

Ein schönes Wochenende wünscht

Andrea