Browsed by
Kategorie: Hochzeit

Die Ehe ist eine Reise …

Die Ehe ist eine Reise …

… und zu zweit ist alles schöner. So lautet der Glückwunschtext auf dieser Hochzeitskarte in Gold, Sommerbeere und Vanille Pur.

Da für mich Gold und Vanille Pur so richtige „Hochzeitsfarben“ sind, war bei von Anfang an klar, dass das besondere Designerpapier Babyglück auf diversen Hochzeitskarten zum Einsatz kommen soll. Die Rückseite des Designerpapiers in Himmelblau und Kirschblüte eignen sich dann doch eher für Babykarten.

Bei der Gestaltung der Karte ich mich zum Einen an die Sketchvorlage von Match the Sketch No. 189 gehalten und zum Anderen sollte die Karte passend zum Hochzeitsalbum (klick HIER!), welches ich dir bereits vor Wochen gezeigt habe, passen.

Die mit dem Framelits-Set Blumenkreation ausgestanzten Blüten und Blätter sind leider nicht mehr erhältlich. Dies ist aber nicht weiter schlimm, weil im neuen Thinlits-Set Kreative Vielfalt eine ganz ähnliche Blüte zu finden ist

Der zweiteilige Glückwunschtext ist im Stempelset Blühende Worte zu finden.

Neben der Teilnahme an der aktuellen Match the Sketch Challenge No. 189, möchte ich mich zusätzlich auch noch an der Challenge No. 99 vom Global Design Project teilnehmen.

Viele Grüße Andrea

Merken

Hochzeitsalben sind nach wie vor voll im Trend

Hochzeitsalben sind nach wie vor voll im Trend

Und genau aus diesem Grund durfte ich heute eine schöne Seite mit den tollen Produkten von Stampin´Up! ausgestalten.

Passend zur Einladungskarte des Brautpaares habe ich mich für die Farben Vanille Pur, Sommerbeere und Gold entschieden, um diese stimmige Komposition zu erstellen. Mit dem richtigen RGB Farbcode (Sommerbeere: R 195, G 63 und B 132) lassen sich die gewünschten Texte wunderbar mit dem Drucker in passender Farbe ausdrucken, damit sie dann mit einem Farbkarton in Sommerbeere als Mattung hinterlegt werden können.

Das mit Metallic-Folie in Gold hinterlegte besondere Designerpapier Babyglück wurde durch jeweils 2 überlagerte Herzen ergänzt. Die filigranen Blüten und Blätter sind im (leider nicht mehr erhältlichen) Framelits-Set Blumenkreation. Ich finde es immer wieder schade, dass so viele Produkte aus dem Saisonkatalog nicht in den Hauptkatalog übernommen werden.

Viele Grüße

Andrea

Zum Hochzeitstag

Zum Hochzeitstag

Oft habe ich eine Idee im Kopf, oder ein Stempelset oder Framelits-Set oder Thinlits-Set oder…, das ich für meine Karte gerne verwenden möchte. Und meist wird dann auch noch ein wenig ausprobiert und es bleiben zum Schluss einige Elemente übrig. Da aber wegwerfen keine Option ist, kommen diese „Reste“ dann auf einen kleinen Stampel auf meinem Basteltisch. Die Reste von gestern sollten da aber nicht lange bleiben und so ist gleich noch einmal eine Hochzeitskarte in Vanille Pur und Chili entstanden.

Bei meiner gestrigen Karte wollte ich unbedingt das Thinlits-Set Grüße voller Sonnenschein verwenden und deshalb habe gleich einmal das Herz und das Wort Liebe mit der Big Shot ausgestanzt. Da mir das Herz aber dann zu groß war, wanderte es auf den Restestampel. So geschehen auch mit dem Quadrat in Vanille Pur und dem Kreis aus Pergament. Die beiden Elemente waren mir für die Karte von gestern dann doch zu groß.

Und weil ja die Karte im Kopf so weit fertig war, musste auf eine Grundkarte nur noch eine Matte in Chili und ein Aufleger in Vanille Pur aufgeklebt werden. Der Aufleger wurde vor dem Aufkleben dann nur noch schnell mit der Prägeform Leise rieselt durch die Big Shot gekurbelt.

Naturlich durfte aber auch ein Text nicht fehlen. Hierfür habe ich nach dem Stempelset Für immer aus dem aktuellen Frühjahr- / Sommerkatalog gegriffen.

Einen schönen Wochenstart wünscht

Andrea

Merken

Merken

Merken

Liebe zur Hochzeit …

Liebe zur Hochzeit …

…soll den Beschenkten mit meiner heutigen Karte überreicht werden. Zum Thema Liebe oder Hochzeit müssen es zwangsweise nicht immer Herzen sein. Ich persönlich finde kleine Blüten genauso schön und es gibt auch immer wieder Paare, die eben auch gar keine Herzen zur Hochzeit wollen.

Und deshalb habe ich mich passend zum Designerpapier Für immer für die kleine Blüte in Vanille Pur und Chili aus dem Framelits-Set Pflanzen-Potpourri entschieden. Unter dem Designerpapier ist eine Mattung in Saharasand und eine Grundkarte in Vanille Pur erkennbar.

Das chilifarbene Wort LIEBE ist in den Thinlits Grüße voller Sonnenschein und der Textstempel zur HOCHZEIT im Stempelset Grußelemente zu finden.

Und weil der aktuelle Sketch No. 166 von Match the Sketch ein Quadrat und einen Kreis vorgibt, mussten meine neuen Liebslingsframelits Stickerein natürlich auch wieder zum Einsatz kommen. Schließlich möchte ich ja auch nach meinem Gewinn am vergangenen Mittwoch wieder an der Challenge teilnehmen und mein Glück erneut versuchen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht

Andrea

Merken

Merken

Kirschblüte und Flamingorot kombiniert mit Kupfer und Schwarz

Kirschblüte und Flamingorot kombiniert mit Kupfer und Schwarz

Und das Ganze dann auf eine Grundkarte in Flüsterweiß aufgeklebt. So sieht meine Farbkombination aus, mit der ich mich an der Farbchallenge No. 287 von In(k)spire_me beteiligen möchte.

http://www.inkspire-me.com/2017/02/inkspireme-challenge-287.htmlLange hat es gedautet, aber heute habe ich das erste mal einen Aufleger mit einer der vielen Aqurelltechniken gestaltet. Mit dem Ergebnis in Kirschblüte und Flamingorot bin ich ganz zufrieden und Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Damit der Grußtext aus dem Stempelset Für immer bei dem ganzen Wasser nicht verläuft, habe ich ihn als erstes mit schwarzer StazOn Tinte auf einen Farbkarton Seidenglanz gestempelt.

Die Ranke aus dem Stempelset Timeless Textures habe ich zuerst mit Versa Mark gestempelt und dann mit Stampin´Emboss Prägepulver in Kupfer embossed. Der fertige Aufleger wurde zum Schluss dann noch mit einer flamingoroten Matte hinterlegt und auf eine flüsterweiße Grundkarte im Querformat aufgeklebt.

Viele Grüße

Andrea

Merken

Einladung oder Glückwunschkarte?

Einladung oder Glückwunschkarte?

Diese in Vanille Pur und Saharasand relativ neutral gehaltene Karte kann entweder als Hochzeitseinladung gefertigt oder als Glückwunschkarte zur Hochzeit verschenkt werden.

Bei der Anordung der einzelnen Elemente habe ich mich an der aktuellen Challenge von Match the Sketch No. 161 orientiert, wobei ich das Ganze etwas abgewandelt habe und den Streifen Pergament statt links einfach mittig auf das Designerpapier Zum Verlieben aufgeklebt habe. Dadurch passt das Pergamentpapier perfekt unter das Emblem mit dem Hochzeitswunsch „Für immer“.

Für immer heißt auch das von mir verwendete Produktpaket mit dem Stempelset Für immer und den dazu passenden Thinlits Formen Liebe zum Detail.

Viele Grüße

Andrea

 

 

Zum Verlieben …

Zum Verlieben …

… heißt eine Reihe im aktuellen Frühjahr-/ Sommerkatalog, bei der Designerpapier, Farbkarton, Statinband, Zierdeckchen, … wunderschön aufeinander abgestimmt sind. Und zum Verlieben ist auch die Farbkombination aus Gold und Vanille Pur.

Entsprechend dem Sketch von In(k)spire_me No. 283, habe ich das Designerpapier Zum Verlieben mit dem Papierschneider in drei gleich große Teile geschnitten und auf eine goldene Mattung geklebt.

Die beiden Blüten sind mit der Big Shot und den Framelits Formen Blumenkreation ebenfalls aus goldener Metallic-Folie ausgestanz und auf einen Kreis (Framelits Lagenweise Kreise) aus Farbkarton in Vanille Pur geklebt. Darunter ist ein Stück Besticktes Satinband in Vanille Pur zu erkennen.

Da ich leider noch kein goldenes Stampin´ Emboss Prägepulver besitze, musste ich auf ein savannefarbenes Stempelkissen zurückgreifen, damit ich den Grußtext aus dem Stempelset Besondere Grüße stempeln konnte. Irgendwie wird meine neue Bestellliste schon wieder immer länger.

Mit meiner edlen Karte möchte ich dem Challenge-Blog kreativ durcheinander zum 1. Geburtstag gratulieren und somit auch an der aktuellen Challenge No. 26 – Wir feinern- teilnehmen.

Ein schönes Wochenende wünscht

Andrea

Merken

Merken

Für immer …

Für immer …

heißt ein neues Stempelset aus dem aktuellen Frühjahr-/ Sommerkatalog, welches heute zusammen mit den dazu passenden Thinlits Formen Liebe zum Detail bei mir ins Bastelzimmer eingezogen ist. Natürlich musste es auch gleich ausprobiert werden.

Inspiriert durch die aktuelle Sketchvorlage No. 158 von Match the Sketch ist diese Glückwunschkarte in Vanille Pur und Zarte Pflaume entstanden.

Und weil das neue Designerpapier Zum Verlieben so schön zu den Thinlits Formen Liebe zum Detail passt, musste es auch noch auf die Karte.

Mal schauen, bei welcher Gelegenheit ich diese Karte verschenken werde. Ob Geburtstag oder Hochzeit, der passende Anlass ist sicher bald gefunden.

Einen ruhigen Sonntag wünscht

Andrea

Merken

Frosch oder Marienkäfer oder Elefant und Maus oder Igel

Frosch oder Marienkäfer oder Elefant und Maus oder Igel

Und weil alle so süß sind, musste ich gleich vier Karten mit den süßen Tierchen aus dem Gastergeberinnen-Stempelset Love you Lots gestalten. Lange hat es gedauert, aber jetzt endlich ist dieses tolle Stempelset bei mir ins Stempelregal eingezogen.

image

Heute habe ich zum ersten Mal bewusst auf einen Grußtext verzichtet und lasse  die Tierchen alleine für sich wirken. Außerdem konnte ich mich auch für keinen entscheiden. Den Text wähle ich dann einfach spontan aus, wenn ich die Karte verschenken möchte.

image

image

image
image

Da bei mir daheim der Blogger-Supergau ausgebrochen ist, werde ich meinen heutigen Beitrag sehr kurz halten. Wegen eines Leitungsproblems werde ich bis mindestens Montag Nachmittag kein Internet haben und ich befürchte sogar, dass es noch länger dauern wird. Auf jeden Fall ist meine einzige Verbindung zum Internet mein Handy und damit habe ich auch diesen Betrag verfasst. Du kannst dir vielleicht vorstellen wie mühsam das Ganze ist.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

Andrea

Hochzeitskarte die 2.

Hochzeitskarte die 2.

Wie gestern bereits angekündigt, bin ich fleißig am Auffüllen meiner Hochzeitskarten. Die Karte die ich euch heute zeigen möchte, ist in den Farben Savanne und Vanille Pur etwas gedeckter gehalten.

IMG_1201[1]

Der cremefarbene Aufleger ist nicht mit der Big Shot geprägt, sondern ein Papier aus meinem altem Restbestand. Gekauft wurde es von mir vor über 6 Jahren, als ich mitten unter meiner eigenen Hochzeitsplanung war.

IMG_1205[1]

Das savannefarbene Herz habe ich zunächst mit der Elementstanze Herzblatt ausgestanzt und dann anschließend die Negativform mit einem Kreis aus den Framelits Lagenweise Kreise durch die Big Shot gekurbelt. Vor dem Aufkleben der versetzten Herzen wurde von mir noch etwas Leinenfaden untergelegt und das Herz mit zwei Perlen zum Glänzen gebracht.

IMG_1206[1]IMG_1207[1]

Die beiden aufeinander abgestimmten Texte sind im Stempelset Blühende Worte zu finden.

Schönes Wochenende wünscht

Andrea