Das gelbe vom Ei…

Das gelbe vom Ei…

… heißt ein Stempelset aus der aktuellen Sale-A-Bration Aktion, welches du dir ab einem Einkaufswert von 60 € als eines der vielen Gratisprodukte aussuchen darfst. Dieses witzige Stempelset war bei meiner ersten Bestellung natürlich auch mit dabei und musste jetzt endlich ausprobiert werden.

Für den Hintergrund in Maschendrahtzaunoptik habe ich die Tiefenprägeform Sechseck auf der Vorderseite (d.h. auf der Seite auf der der Stampin´Up! Aufdruck ist) mit einem Stempelkissen in  Wildleder eingefärbt und anschließend durch die Big Shot gekurbelt und auf eine Mattung in Savanne geklebt.

Zwei der drei 9 x 4 cm großen Rechtecke sind ein Designerpapier im Block Stille Natur und ebenfalls mit einer savannefarbenen Mattung hinterlegt. Das mittelere Rechteck wurde von mir, was auf dem Foto als Schwarz erscheint, in Wildleder hinterlegt.

Die Hühner aus dem Stempelset Das Gelbe vom Ei habe ich mit den neuen Aquarellstiften von Stampin´Up! einfärbt und dann mit dem Wassertankpinsel etwas bearbeitet. Für das erste Mal bin ich mit dem Ergebnis zufrieden, aber es besteht beim Colorieren auf jeden Fall noch Übungsbedarf.

Diese Karte habe ich mit der aktuellen Challenge No. 160 von Match the Sketch verlinkt und wurde vom Team als einer der drei Gewinner auserwählt.

Ein schönes Restwochenende wünscht

Andrea

MMerken

Merken

Merken

Merken

6 thoughts on “Das gelbe vom Ei…

  1. So witzig deine Karte Andrea. Also ich muss sagen, daß mir das Stempelset am Anfang nicht wirklich zugesagt hat. Aber je mehr ich davon sehe, umso mehr gefällt es mir. 🙂 Toller Hintergrund.

  2. Hallo Andrea,
    deine Karte ist ja goldig. Die Kombi mit dem Papier, dem Hintergrund und den Hühnern – perfekt 🙂
    Danke für deine Teilnahme bei Match the Sketch.
    Liebe Grüße
    Sabine

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.