Diamantbox als kleines Geschenk

Diamantbox als kleines Geschenk

Für  diese kleinen Geschenkchen gibt es mittlerweile die unterschiedlichsten Namen. Mal heißen sie Gastgeschenke, Goddies, Give aways oder dann wieder im bayerischen Mitbringsel. Da sich bei uns ein Arbeitskollege von meinem Mann mit seiner kreativen Frau angekündigt hat, mussten für die Kaffeetafel diese kleinen Geschenke gefertigt werden.

IMG_1246[1]

Nachdem ich bei Jessica von Meine kunterbunte Bastelwelt diese tolle Anleitung entdeckt habe, bin ich gleich einmal in die Massenproduktion gestartet. Naja, ich weiß nicht, ob man bei 5 Stück von Massenproduktion reden kann. Auf jeden Fall ist diese kleine Diamantbox  mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (Gift Bag Punch Board) nach der Anleitung von Jessica sehr schnell herstellt.

IMG_1245[1]

Da ich mich für das Designerpapier im Block Ausgefuchst entschieden habe, kamen für die Böden der Box Farbkarton in Calypso, Aquamarin und Schiefergrau zum Einsatz.

IMG_1248[1]

Nach Fertigstellung der Box wurde von mir der Deckel mit zwei unterschiedlich großen Blumen (Framelits Pflanzen-Potpourri) und einem dazu passenden Pünktchen etwas aufgehübscht. Der mit „für Dich“ (Stempelset Geburtstagsblumen) bestempelte Anhänger ist in den Thinlits Zierschachtel für Andenken zu finden.

IMG_1243[1]

Eine schöne Wochenmitte wünscht

Andrea

Merken

Merken

Merken

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.