Frostige Geburtstagsgrüße

Frostige Geburtstagsgrüße

Draußen ist alles in Schnee eingehüllt, es ist eiskalt und der Schnee klitzerte gestern in der Sonne. Und genau diese Stimmung wollte ich mit dieser Geburtstagskarte in Flüsterweiß, Himmelblau, Silber und ein klein wenig Schwarz einfangen.

Eine sehr gute und schnelle Alternative zu den Prägeformen, welche durch die Big Shot gekurbelt werden, ist das besondere Designerpapier Eisfantasie. Leider gibt es dieses schöne Papier nicht mehr zu kaufen, weil es nur im Herbst-/ Winterkatalog erhältlich war. Wer aber trotzdem mit weißem Designerpapier arbeiten möchte, der findet im aktuellen Jahreskatalog auf S. 172 das besondere Designerpapier Zauberhaufte Blüten. Dieses Designerpapier ist zwar nicht strukturiert, aber es sind trotzdem sehr schöne florale Designs zu erkennen.

Nun aber genug nachgetrauert, denn Stampin´Up! bietet uns im aktuellen Frühjahr-/ Sommerkatalog so viele neue Produkte an. Einer meiner (vielen) Favouriten ist das Produktpaket Besondere Grüße (Stempelset Besondere Grüße + Framelits Formen Blumenkreation) aus dem ich dir heute diese filigrane Blüte in Himmelblau und den Geburtsgruß in Schwarz zeigen möchte.

Für das Klitzern auf meiner Karte ist mit dem silberfarbenen Glitzerpapier, dem Glitzerband in Silber und dem Basic Strassschmuck gleich dreifach gesorgt.

Da ich diese Karte nach der Farbvorlage von In(k)spire_me No. 282 und der Designvorlage von Alexandras Sketch am Freitag gearbeitet habe, möchte ich sie mit den beiden Seiten verlinken.

Frostige Grüße sendet

Andrea

 

Merken

Merken

Merken

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.