Browsed by
Schlagwort: Designerpapier

Herbstliche Geburtstagsgrüße

Herbstliche Geburtstagsgrüße

… für ein Geburtstagskind im September. Und weil jetzt gerade Sonnenblumenzeit ist, kommen für mich auch momentan keine anderen Blumen in Frage. Nachdem ich mir das aktuelle Loyout der Match the Sketch Challenge No. 193 angeschaut habe, war für mich auch schnell klar, wie meine heutige Karte auschauen soll.

Auf die flüsterweiße Grundkarte wurde von mir zunächst ein 10 x 14,3 cm großes Stück Designerpapier im Block Holzdekor aufgeklebt. Darüber kam dann, dem Sketch entsprechend, ein Quardrat in flüsterweißem Farbkarton auf eine Mattung in Curry-Gelb. Die im 2-Step Verfahren gestempelten Sonneblumen und die gartengrünen Blätter sind im Stempelset Herbstanfang zu finden, wobei es für die Blätter eine dazu passende Stanze Blätterzweig gibt.

Der Glückwunschtext „Beste Wünsche“ ist aus dem sehr vielseitig einsetzbarem Stempelset Für besondere Anlässe entnommen und wurde von mir im Inneren der Karte noch mit einem „zum Geburtstag“ fortgesetzt.

Viele Grüße

Andrea

 

Merken

Zum Geburtstag viel Glück

Zum Geburtstag viel Glück

So lautet der schöne Glückwunschtext aus dem Stempelset Quartett fürs Ettikett, welches zusammen mit der passenden Stanze Zier-Etikett im Produktpaket Quartett fürs Etikett mit einer Ermäßigung  von 10% erhältlich ist.

Mit den Farben Olivgrün und Calypso habe ich mich heute farblich genau am Designerpapier Gänseblümchen orientiert. Wobei mir der mit der neuen Prägeform Blätter-Relief geprägte Farbkarton in Calypso fast ein wenig zu kräftig wirkt.

Dem aktuellen Sketch von Match the Sketch No. 190 entsprechende sollte unter dem Banner und Etikett noch ein quadratisches Element untergelegt werden. Damit dieses aber nicht zu stark hervor tritt und ich nicht noch zu einer weiteren Farbe greifen musste, habe ich mich deshalb für den Farbkarton Pergament entschieden.

Damit das in Olivgrün gestempelte Etikett noch etwas hervorgehoben wird, wurde es von mir noch mit einem farblich passenden Farbkarton hinterlegt. Für diesen Efekt musst du ganz einfach das Etikett in Olivgrün ein weiteres Mal ausstanzen und einmal in der Mitte durchschneiden

und dann anschleißend auf der Rückseite mit einem kleinen Abstand aufkkleben.

Einen sonnigen Sonntag wünscht Dir

Andrea

Merken

Merken

Glückwunsch zum Sohnemann

Glückwunsch zum Sohnemann

Diesmal wollte ich nicht mehr zum kleinen Elefanten greifen, sondern der süße Löwe aus dem Stempelset Tierische Glückwünsche und dem dazu passenden Framelits-Set Tierisch süß sollte das erste Mal zum Einsatz kommen.

Jungskarten müssen ja nicht immer blau sein und aus diesem Grund habe ich heute eimal wieder eine grüne Babykarte gestaltet. Hierfür kamen die Farben Savanne, Flüsterweiß, Olivgrün, Wildleder und Curry-Gelb zum Einsatz.

Das leicht gesprenkelte Designerpapier in Olivgrün ist im Block Farbenspiel zu finden und eignet sich perfekt hat dezenten Hintergrund. Manchmal reicht ein kleines Wort und wie ich finde, sagt das Wort „Glückwunsch“ eh schon alles aus. Die Innenseite der Karte will ja schließlich auch noch beschrieftet werden. Zu finden ist diese kleine Textstempel, neben 47 anderen Wörtern, im Stempelset Bannerweise Grüße.Verlinken möchte ich meine Löwenkarte mit der Jubiläumschallenge vom Global Design Project. Aufgabe der 100. Challenge war es, einen der 10 Designer zu kopieren. Nach kurzem Überlegen habe ich mich für die Karte von Brian King entschieden.

Sonnige Grüße schickt Dir

Andrea

Merken

Die Ehe ist eine Reise …

Die Ehe ist eine Reise …

… und zu zweit ist alles schöner. So lautet der Glückwunschtext auf dieser Hochzeitskarte in Gold, Sommerbeere und Vanille Pur.

Da für mich Gold und Vanille Pur so richtige „Hochzeitsfarben“ sind, war bei von Anfang an klar, dass das besondere Designerpapier Babyglück auf diversen Hochzeitskarten zum Einsatz kommen soll. Die Rückseite des Designerpapiers in Himmelblau und Kirschblüte eignen sich dann doch eher für Babykarten.

Bei der Gestaltung der Karte ich mich zum Einen an die Sketchvorlage von Match the Sketch No. 189 gehalten und zum Anderen sollte die Karte passend zum Hochzeitsalbum (klick HIER!), welches ich dir bereits vor Wochen gezeigt habe, passen.

Die mit dem Framelits-Set Blumenkreation ausgestanzten Blüten und Blätter sind leider nicht mehr erhältlich. Dies ist aber nicht weiter schlimm, weil im neuen Thinlits-Set Kreative Vielfalt eine ganz ähnliche Blüte zu finden ist

Der zweiteilige Glückwunschtext ist im Stempelset Blühende Worte zu finden.

Neben der Teilnahme an der aktuellen Match the Sketch Challenge No. 189, möchte ich mich zusätzlich auch noch an der Challenge No. 99 vom Global Design Project teilnehmen.

Viele Grüße Andrea

Merken

Glückwunsch mit dem kleinen Elefanten

Glückwunsch mit dem kleinen Elefanten

Meine heutige Karte habe ich extra für die aktuelle In(k)spire_me Challenge No. 310 hergestellt. Zum 6. Geburtstag von In(k)spire_me sollten dieses Mal zwei vergangen Challenges (1 Farbchallenge und 1 Sketchchallenge) miteinander kombinieren werden.

 

 

 

 

 

 

 

Den niedlichen Elefanten aus dem Stempelset Tierische Glückwünsche habe ich dir vor kurzem schon einmal auf einer Mädchenkarte gezeigt und heute soll er mit dem smaragdgrünen Designerpapier Muster & Motive auf einer Jungenkarte zum Einsatz kommen.

Das Stempelset enthält aber nicht nur den kleinen Elefanten, sondern auch noch einen Bär und einen Löwen. Mal schauen, wann ich dir diese niedlichen Tierchen auch einmal präsentieren werde. Süß und perfekt für Babykarten sind auch die Texte aus dem Set.

Sonnige Grüße sendet Dir

Andrea

Merken

Merken

Merken

Alles Gute zum 6. Geburtstag

Alles Gute zum 6. Geburtstag

Diese bunte Geburtstagskarte schreit ja geradezu nach guter Laune. Geschenke auspacken, Luftballons steigen lassen, Kerzen auspusten, … . Welches Kind liebt diese langersehnten Aufgaben nicht? Kaum ist der Geburtstag vorbei, beginnt das Warten auf den Nächsten.

Farblich habe ich mich heute ganz und gar an dem tollen Designerpapier Nostalgischer Geburtstag orientiert. Es ist mit den Farben Glutrot, Himmelblau, Kürbisgelb, Olivgrün  und Pazificblau ja auch ein echter Hingucker.

Bei der Anordung der bunten Streifen und Kreise (bzw. Wellenkreis) aus dem Framelits-Set Lagenweise Kreise habe ich mich auch wieder an der Sketchvorlage von Match the Sketch No. 187 gehalten.

Viele Grüße sendet

Andrea

Schokolade schnell verpackt

Schokolade schnell verpackt

Und das ganz einfach mit einem Streifen Farbkarton in Sommerbeere, Designerpapier im Block Blumengarten und dem Produktset Quartett fürs Etikett.

Obwohl ja die Schokolade an und für sich auch schon eine ganz nette Verpackung hat, wollte ich sie trotzdem noch etwas individueller aufhübschen.

Als erstes habe ich aus einem Bogen Farbkarton in Sommerbeere eine 13 cm breite Banderole zugeschnitten, gefalzt und um die Schokoladenverpackung gelegt. Da leider ein Bogen DIN A4 nicht ganz reicht und ich noch nicht im Besitz eines 12″ x 12″ (30,5 x 30,5 cm) großen Farbkartons bin, musste hinten noch ein kleines Stück dazu gestückelt werden.

Sommerbeere ist zwar nicht direkt im Designerpapier im Block Blumengarten enthalten, habe ich fand die Farbe einfach zur Schokoladeverpackung am Passendsten. Das Ettikett aus dem Produktset Quartett fürs Etikett (Stempelset mit dazu passender Stanze Zier-Etikett) in Zarte Pflaume musste dann aber schon genau aufs Designerpapier abgestimmt sein.

Ein sonniges Wochenende wünscht

Andrea

Hochzeitsalben sind nach wie vor voll im Trend

Hochzeitsalben sind nach wie vor voll im Trend

Und genau aus diesem Grund durfte ich heute eine schöne Seite mit den tollen Produkten von Stampin´Up! ausgestalten.

Passend zur Einladungskarte des Brautpaares habe ich mich für die Farben Vanille Pur, Sommerbeere und Gold entschieden, um diese stimmige Komposition zu erstellen. Mit dem richtigen RGB Farbcode (Sommerbeere: R 195, G 63 und B 132) lassen sich die gewünschten Texte wunderbar mit dem Drucker in passender Farbe ausdrucken, damit sie dann mit einem Farbkarton in Sommerbeere als Mattung hinterlegt werden können.

Das mit Metallic-Folie in Gold hinterlegte besondere Designerpapier Babyglück wurde durch jeweils 2 überlagerte Herzen ergänzt. Die filigranen Blüten und Blätter sind im (leider nicht mehr erhältlichen) Framelits-Set Blumenkreation. Ich finde es immer wieder schade, dass so viele Produkte aus dem Saisonkatalog nicht in den Hauptkatalog übernommen werden.

Viele Grüße

Andrea

Herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag

Wie man an den Farben Olivgrün und Espresso vielleicht ganz gut erkennen kann, soll mit dieser Glückwunschkarte ein Mann beschenkt werden. Wobei ich mich bei der Farbauswahl auch am Designerpapier Kaffeepause orientiert haben.

Der Glückwunschstempel für diese Karte ist im Stempelset Blühende Worte zu finden.

Beim Anordnen der einzelen Papierelemente (also dem Layout) habe ich mich wieder einmal an der aktuellen Sketchvorlage von Match the Sketch No. 186 orientiert.

Viele Grüße

Andrea

Chilifarbener Geburtstagsgruß

Chilifarbener Geburtstagsgruß

Bei meiner heutigen Glückwunschkarte habe ich mich wieder einmal am Briefkuvert des Gutscheinumschlags orientiert. Wir Stampin´Up! verliebte denken ja nicht in „normalen“ Farben, sondern in Stampin´Up! Farben. Aus diesem Grund ist der Umschlag ja auch nicht Weinrot, sondern hat die Farbe Chili.

Obwohl laut Katalogangabe der rote Streifen des Designerpapier Nostalgischer Geburtstag Glutrot sein soll, scheint er mir in dieser bunten Kompostion eher Chili. Als weitere Farbe habe ich neben der dominaten Chili noch zur neunen InColor Limette gegriffen. Die zweifarbig (Glutrot und Limette) eingefärbten Textstempel sind im Stempelset Meilensteine zu finden.

Dem aktuellen Sketch von Match the Sketch No. 185 entsprechend, sollte der Aufleger zweiteilig gestaltet werden. Hierfür habe ich dann aber nicht auf eine weiteres Desingerpapier in Glutrot zurückgegriffen, sondern einfach einen länglichen Polymerstempel aus dem Stempelset Schmetterlingsgruß zur Hand genommen und mehrfach nebeneinander abgedruckt. Durch die durchsichtige Eigenschaft der Polymerstempel funktioniert das Ganze wunderbar. Für einen sauberen Abschluss wurde von mir der obere Teil des Auflegers ganz einfach mit einem Post-it, wie bei der Masking Technik, abgebklebt.

Einen schönen Sonntag wünscht

Andrea