Browsed by
Schlagwort: Edgelits

Weihnachtskarten # 4

Weihnachtskarten # 4

Wie gestern bereits angekündigt, möchte ich dir heute zwei weitere Weinachtskarten zeigen.

Für die Herstellung der beiden Karten habe ich ebenfalls die neuen Edgelits Formen Winterstädtchen aus dem aktuellen Herbst-/ Winterkatalog durch die Big Shot gekurbelt und dann vor dem Aufkleben auf die flüsterweiße Grundkarte mit Metallic-Folienpapier in Kupefer hinterlegt.

Passend zum Metallic-Folienpapier wurde von mir der Weihnachtsgruß aus dem Stempelset Weihnachten daheim in Kupfer embossed.

Wer gerne 10 % des Preises sparen möchte, der kauft am Besten das Stempelset Weihnachten daheim und die Edgelits Formen Winterstädtchen im Produktpaket Weihnachten daheim. Hierbei musst du aber schnell sein, denn obwohl es die Edgelits Formen im kommenden Jahr noch zu kaufen gibt, wird dann kein Produktpaket mit einer 10 % Ersparnis angeboten.

Ein ruhige Woche wünscht Dir

Andrea

Winterstädtchen im Windlicht

Winterstädtchen im Windlicht

Nachdem der Challengeblog In(k)spire_me mit seiner Challenge # 327 zur Herstellung einer Tischdekoration aufgerufen hat, habe ich nun auch endlich eines dieser tollen Windlichter gestaltet.

Da das Produktpaket Weihnachten daheim zu den echten Rennern des aktuellen Herbst-/ Winterkatalogs gehört, kann man neben dem Beispiel im Katalog auch auf den unterschiedlichsten Blogs verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten entdecken.

Hergestellt wurde von mir das Windlich ganz schnell, indem ich einfach einen Streifen Farbkarton in Flüsterweiß mit einer der Edgelits Formen Winterstädtchen durch die Big Shot gekurbelt und anschließend an den beiden Enden zusammengeklebt habe.

Und das tolle an dieser Weihnachtsdekoration ist, dass sie nicht nur zur Weihnachtszeit aufgestellt werden kann. Der Winter beginnt ja schließlich erst und so kann dieses Windlicht mit dem kleinen Städtchen locker die nächsten drei Monate stehen bleiben.

Das batteriebetriebene Teelicht (Ein Teelicht aus Wachs mit echtem Feuer, ist mir bei einer Dekoration aus Papier dann doch zu gefährlich.) wurde von mir auf Zucker gestellt, der quasi als Schneeersatz dient.

Und so schaut das Windlicht dann am Abend aus, wenn es dann endlich dunkel ist. Die Karte, welche du im Hintergrund erkennen kannst, stelle ich dir dann morgen noch einmal etwas genauer vor.

Viele Grüße

Andrea

 

 

Glückwunsch zum neuen Haus

Glückwunsch zum neuen Haus

Nachdem gestern bei mir die Vororder aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog in mein Bastelzimmer eingezogen ist, möchte ich dir heute gleich einmal das neue Produktpaket Weihnachten daheim vorstellen. Obwohl man mittlerweile schon im Internet die ersten Weihnachtskarten sehen kann und die Supermarktregale schön langsam mit Lebkuchen, Spekulatius, … aufgefüllt werden, bin ich im August noch überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung. Dies ist aber kein Grund dir einige der vielen neuen Produkte vorzuenthalten. Ich möchte dir in nächster Zeit immer wieder die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von weihnachtlichen Stempeln und Framelits zeigen, denn es müssen daraus ja nicht nur Weihnachtskarten und weihnachtliche Verpackungen entstehen.

Passend zum Einzug in ein neues Haus habe ich die Stadt aus den neuen Edgelits Formen Winterstädtchen in Flüsterweiß und Meeresgrün ausgestanzt. Die beiden Häuser in dem dazu gehörigem Stempelset Weihnachten daheim zu finden.

Der Glückwunschtext in Aquamarin ist im Stempelset Meilensteine zu finden. Dieses Stempelset gehört mitterweile zu meinen absoluten Favoriten, weil es so vielseitig eingesetzt werden kann.

Und weil mir der obere Teil der Karte zuerst noch sehr nackig vorkam, habe ich zusätzlich noch zu den beiden Wolken aus dem Gastgeberinnenstempelset Lebe deinen Traum zurückgegriffen.

Ein schönes Wochenende wünscht

Andrea

Happy Halloween!

Happy Halloween!

Obwohl ich so gar nicht der Halloween-Fan bin, möchte ich euch zumindestens so kurz vor Halloween dann doch eine Verpackung dazu zeigen. Diese eckige Pillow Box ist schnell herzustellen und kann einfach mit dem Papierschneider und einem Falzbein, ganz ohne Big Shot und Thinlit, hergestellt werden.

image

Als erstes habe ich den 15 x 15 cm großen Farbkarton in Flüsterweiß mit der der Prägeform Im Wald geprägt, um dann anschließend die Positivprägung mit einer Farbwalze in Savanne einfärben zu können.

image

Die Box wurde von mir nach einer Anleitung von Nadine-Stempelmami.de gefalzt und zusammengeklebt.

image

Als Verzierung habe ich mich für das Stempelset Spooky Fun und den dazu passenden Edgelits Formen Halloween-Szenerie entschieden. Die auf einem Besen reitende Hexe wurde von mir in Pflaumenblau und Kürbisgelb eingefärbt und vor einem Mond in Kürbisgelb geklebt. Der etwas durchscheinende Effekt kommt dadurch zustande, dass es sich beim Mond um ein bestempeltes Pergamentpapier handelt.

image

Passend zum aktuellen Thema Halloween von Kreativ-durcheinander möchte ich meine eckige Pillow Box mit der Challenge verlinken.

Viele Grüße

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken