Taufeinladung in Petrol, Aquamarin und Saharasand

Taufeinladung in Petrol, Aquamarin und Saharasand

Bevor ich dir dann in den nächsten Tagen ganz viele neue Produkte aus dem akuellen Frühjahr-/ Sommerkatalog und der Sale-A-Bration Broschüre präsentiere, möchte ich dir heute diese Einladungskarte für die Taufe eines Jungen zeigen.

Als Grundkarte hat sich die Mama des Täuflings diese besondere Klappkarte ausgesucht. Obwohl ich im Netz nach dem Namen dieser Kartenfalttechnik gesucht habe, bin ich leider nicht fündig geworden. Vielleicht kann mir es ja jemand von euch sagen und als Kommentar hinterlassen.

Die 14,8 x 10,5 cm große Karte ist relativ einfach herzustellen und hat dann aber eine sehr tolle Wirkung. Und das Beste ist auch, dass sie sich ganz prima aufstellen lässt.

Im Hintergrund ist ein Streifen Designerpapier (14,3 x 4,75 cm) aus dem Set Blühende Fantasie zu erkennen, auf dem dann zuerst eine aquamarinfarbenen Mattung (11,2 x 7 cm) und dann ein flüsterweißer Aufleger (10,7 x 6,5 cm) aufgeklebt wurde. Der Aufleger wurde passend zur Mattung mit einem Stempel aus dem Set Gorgeous Grunge in Aquamarin gemustert (2. Abdruck).

Das Kreuz und die Taube ist im Stempelset Segenswünsche zu finden, wobei ich das petrolfarbene Kreuz nach dem Stempeln mit einer Silhouettenschere ausgeschnitten, auf einen Farbkarton in Petrol geklebt und dann noch einmal mit der Schere ausgeschnitten habe. Das Ganze ist zwar etwas aufwendiger, aber das Kreuz ohne petrolfarbene Mattung, war mir dann doch zu wenig unauffällig.

Auch diese freie Innenfläche soll genutzt werden und ist deshalb für ein Foto des Täuflings rerserviert.

Winterliche Grüße sendet

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.