Browsed by
Schlagwort: Kreativ durcheinander

Durch die Blume für dich!

Durch die Blume für dich!

Heute möchte ich euch eine sehr schnell hergestellte Karte zeigen. Wenn es mal schnneller gehen muss, dann kann man auch mal nur zu Stempeln und einem Rest Designerpapier greifen.

image

Hierfür habe ich einen 12,5 x 4,5 cm großen Rest Designerpapier Blühende Fantasie mit dem Schneid- und Falzbrett einmal von Ecke zu Ecke diagonal durchgeschnitten und auf eine flüsterweiße Grundkarte geklebt.

image

Zur Ausgestaltung des Zwischenraums kamen dann das zum Designerpapier passende Stempelset Durch die Blume und die Farben Himbeerrot, Zarte Pflaume und Savanne zum Einsatz.

image

Und weil meine „Für dich-Karte“ ganz gut zum aktuellen Thema Nr. 21 „Einfach nur so“ von Kreativ-durcheinander passt, möchte ich sie mit dem Challengeblog verlinken.

Viele Grüße

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Brombeer-Apfel-Gelee aus meiner Küche

Brombeer-Apfel-Gelee aus meiner Küche

Heute möchte ich euch wieder einmal etwas leckeres aus meiner Küche zeigen. Da meine Brombeer über einen längeren Zeitraum reif werden, ernte ich sie alle paar Tage und friere sie ein. Gestern war es dann soweit und ich habe mich ans Entsaften meiner über den Sommer  gesammelten Brombeeren gemacht. Und weil jetzt auch noch die Zeit der Äpfel ist, wollte die auch gleich noch mitverarbeiten.

image

Zutaten:

750 ml Brombeersaft

150 g Äpfel, grob geraspelt

500 g Gelierzucker 2:1

 

Zubereitung:

Den Brombeersaft und die geraspelten Äpfel mit dem Gelierzucker in einem Topf erhitzen und dann 3 min sprudelnd kochen lassen. Nach der Gelierprobe (auf einem Unterteller) das fertige Brombeer-Apfel-Gelee in Gläser abfüllen und 5 Min auf den Deckel stellen.

Die Menge ergibt 4 Gläser.

image

Zur Ausgestaltung des Glases habe ich Farbkarton in Chili und Vanille Pur aus meinem Papierregal geholt und mit Stempelkissen in Chili und Brombeermouse bestempelt. Hierbei kamen die Stempelsets Back to the Basics Alphabet und Von mir gestempelt zum Einsatz.

image

Passend zum Thema „Schätze aus der Küche“ , habe ich mein Brombeer-Apfel-Gelee mit der aktuellen Challenge No. 20 von Kreativ-Durcheinander verlinkt.

Viel Spaß beim Nachkochen und Ausgestalten der Gläser wünscht

Andrea

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Herbstliche Grüße!

Herbstliche Grüße!

Nach einer kleiner Blog-Pause möchte ich mich wieder zurückmelden. Der eine oder andere Leser hat mich vielleicht schon vermisst, aber da ich in der letzten Zeit beruflich sehr eingespannt war, musste ich kreativ etwas kürzer treten. Leider! Aber manchmal ist das eben so.

Bevor ich schön langsam mit der Weihnachtskartenproduktion beginnen werde, möchte ich heute noch einmal eine herbstliche Karte zeigen. Für mich gehören die unterschiedlichsten Brauntöne und Orange einfach zum Herbst. Orange wie einige Blätter, Kürbisse, Lampignonblumen,…

image

Nachdem ich meine erste Karte mit einer savannefarbenen Matte und die Holzmasserung farblich passend mit dem Hingergrundstempel Hardwood gestaltet habe, wollte ich unbedingt noch sehen, wie das ganz mit Wildleder aussieht. Savanne oder Wildleder? Mir gefallen beide Hintergründe und ich kann mich irgendwie nicht für eine Farbe entscheiden.

image

image

Den herbstlichen Kranz habe ich mit dem Stempelset Willkommen, Weihnacht! in Savanne und Wildleder gestempelt und anschließend mit den dazu passenden Framelits ausgestanzt. Dieses tolle Set aus dem aktuellen Jahreskatalog ist schon etwas länger erhältlich und deshalb auch etwas in Vergessenheit geraten. Viel zu schade für ein Stempelset, dass so vielseitig eingesetzt werden kann. Die Beeren, die Schleife und der Gruß wurden von mir in Kürbisgelb gestempelt. So ein Zufall, auch der Name der Farbe passt zur Jahreszeit.

image

image

Mit meinen beiden Karten möchte ich mich an der aktuellen In(k)spire_me Challenge No. 269 beteiligen.

Sonnige Spätsommergrüße sendet

Andrea

 

 

 

 

 

Merken

Es gibt immer einen Grund zum Feiern!!!

Es gibt immer einen Grund zum Feiern!!!

Wie vor zwei Tagen angekündigt, wirst du noch mehr von dem Stempelset Nette Etiketten und den dazu passenden Framelits Einfach angehängt zu sehen bekommen. Heute möchte ich dir den aufklappbaren Geschenkanhänger daraus vorstellen. Ich finde den Spruch genial, weil er wirklich so „neutral“ ist und für die unterschiedlichsten Feiermöglichkeiten verwendet werden kann. Sei es auch nur als Dankeschön für eine Einladung zum Grillen.

image

Angebracht habe ich den vanillefarbenen Anänger an die mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten hergestellte Fünf-Eck-Schachtel.

image

Passend zur glutroten Verpackung habe ich auch noch diese DANKE-Karte gestaltet. Der ovale Blütenkranz wurde mit der ebenfalls neuen und im aktuellen Herbst-/ Winterkatalog erhältlichen Prägeform Zarter Kranz geprägt. Zum farblichen Hervorheben habe ich dann einfach ein Fingerschwämmchen in glutrote Farbe getaucht und über den geprägten Kranz gewischt.

image

Der Danke-Text ist im Stempelset Von großer Bedeutung zu finden und die Blüten im Framelits-Set Pflanzen-Potpourri.

image

Und weil ich gerade so im „Verpackungsherstellfieber“ bin möchte ich diese auch noch einmal mit aktuellen Challenge von Kreativ durcheinader verlinken.

Viele Grüße

Andrea

 

 

Merken

Merken

Upcycling von Gewürzdosen

Upcycling von Gewürzdosen

Meistens nehme ich mir das zu verpackende Objekt (z.B. Süßigkeiten, wie Schkokolade oder Kekse) zur Hand und überlege mir dazu eine passende Verpackung. Bei meinen leeren Gewürzdosen war es heute umgekehrt. Zum Wegwerfen waren sie mir viel zu schade und deshalb habe ich mit ihnen Upcycling betrieben. Beim Upcycling werden Abfallprodukte in wieder verwendbare Produkte umgewandelt.

image

Zunächst einmal habe ich mir zwei Streifen Designerpapier aus dem Block Stille Natur in 1,5 cm breite Streifen geschnitten und mit einem 2 cm breiten Streifen olivgrünem Farbkarton hinterlegt.

image

Das Designerpapier und der olivgrüne Farbkarton kamen dann auch noch einmal auf dem Deckel in Form von unterschiedlich großen Kreisen zum Einsatz. Verwendet habe ich hierfür die Framelits Lagenweise Kreise. Auf die Kreise kam dann jeweils eine Blüte, die sich aus mehreren Lagen curry-gelbem, savanne- und wildlederfarbenen Farbkarton zusammensetzt. Ausgestanzt mit der Stanze Stiefmütterchen, Stanze Kleine Blüte und einem Framelit aus dem Set Pflanzen-Potpourri.

image image

Die Anhänger aus savannefarbenem Farbkarton sind im ganz neuem Framelits-Set Einfach angehängt zu finden. Diese Neuheit aus dem aktuellen Herbst-/ Windterkatalog musste ich unbedingt sofort haben. Ich mag das Set, weil es ganzjährig und nicht nur zur Weihnachtszeit verwendet werden kann. Sicherlich bekommst du von mir davon noch mehr Kreatives zu sehen.

Here's to Cheers Wood-Mount Bundle

Da sich die aktuelle Challenge No. 18  von Kreativ durcheinander  mit dem Thema Verpackungen beschäftigt, habe ich meinen Beitrag passend dazu verlinkt.

Sonnige Grüße

Andrea

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Lass dich von dieser Box überraschen!!!

Lass dich von dieser Box überraschen!!!

Von außen ist die Stepper-Box zwar schön anzuschauen, aber doch noch etwas unauffällig.

image

Erst nach dem Öffnen kommt die Besonderheit dieser Box zum Vorschein und sorgt beim Beschenkten sicher für einen Wow-Effekt.

image

image

Hergestellt habe ich die Stepper-Box nach einer Videoanleitung von Debbie Henderson. Obwohl sie auf den ersten Blick eher kompliziert wirkt, ist sie aber doch ganz einfach zu arbeiten. Lediglich der Anteil an Schneide-, Falz- und Faltarbeiten ist etwas größer. Der Deckel der Box wurde von mir etwas verkleinert, weil mir der von Debbie zu groß war und nicht bündig geschlossen hat.

image

Da ich mich für das Designerpapier im Block Kunterbunt entschieden habe, kam deshalb für das Grundgerüst der Box Farbkarton in Vanille Pur zum Einsatz.

image

image

Mit meiner „Überraschungsbox“ möchte ich an der aktuellen Challenge No. 17 von Kreativ durcheinander zum Thema „Überraschung“ teilnehmen.

Einen sonnigen Mittwochnachmittag wünscht

Andrea

Merken

Merken

Merken

HURRA zum großen Tag eines Schulanfängers

HURRA zum großen Tag eines Schulanfängers

Auch bei uns im Bekanntenkreis gibt es einen kleinen Jungen, für den der große Tag des Schulanfangs immer näher rückt. Da er und seine Mama noch nicht zu meinen Bloglesern gehören, kann ich euch heute schon einmal meine Karte für ihn zeigen.

IMG_1265[1]

Für mich war von Anfang an klar, dass ich für diese Karte die großen Buchstaben aus dem Stempelset Letters for You verwenden möchte. Aber zu den Buchstaben sollte dann doch noch ein zum Anlass passender Text hinzu. Da ich das Stempelset Kleine Wünsche mit dem Textstempel „Zum Schulanfang“ nicht besitze, habe ich mich auf die Suche nach einer Alternative gemacht. In den beiden Sets Wir feiern (aus dem der Stempel HURRA stammt) und Grüße rund ums Jahr bin ich dann schließlich fündig geworden.

IMG_1267[1]

Die Farbauswahl Schiefergrau, Aquamarin und Calypso habe ich nach dem Designerpapier im Block Ausgefuchst getroffen. Wie du auf dem Foto erkennen kannst, sind die Wimpel nicht gestempelt und gestanzt, sondern einfach aus einem Bogen Designerpapier von Hand ausgeschnitten.

IMG_1269[1]

Da meine Karte perfekt zum aktuellen Challengethema „Schulanfang“ von Kreativ durcheinander No. 16 passt, möchte ich mich mit meiner Glückwunschkarte zum Schulanfang daran teilnehmen.

Viele Grüße

Andrea

 

Merken

Merken

Merken

Selbstschließende Box als Mitbringsl

Selbstschließende Box als Mitbringsl

Vor einiger Zeit bin ich beim Durchstöbern diverser Bastelblogs auf diese selbstschließende Box gestoßen und hab sie gleich einmal auf meine „Muss ich auch mal machen – Liste“ gesetzt. Und weil wir die nächsten Tag mehrere Einladungen anstehen, habe ich heute drei dieser Verpackungen als kleine Mitbringsl gefertigt. IMG_8753[1]Hergestellt habe ich diese selbstverschließende Box nach einer Videoanleitung von Sonja – www.die-papiertante-nf.de.

Da in diesem Video die Papiermaße und Arbeitsschritte sehr gut erklärt werden, klappt das Nacharbeiten der Box ziemlich schnell.

IMG_8759[1]IMG_8757[1]

Zum Ausgestalten sind die Thinlits Wunderbar verwickelt und Lagenweise Kreise zum Einsatz gekommen. Die Textstempel findest du in den beiden Stempelsets Blühende Worte und Grußelemente.

IMG_8760[1]

Das Öffnen der selbstverschließbaren Box funktioniert am Besten, wenn du sie – wie auf dem Foto gezeigt – zwischen die Finger nimmst und etwas zusammendrückst.

IMG_8755[1]

Viel Spaß beim Nachbasteln und Befüllen!

Andrea

Merken

Hallo du … blub blub …

Hallo du … blub blub …

… sagt der kleine Fisch. Obwohl ich zur flüsterweißen Grundkarte nur Aquamarin und Jeansblau kombiniert habe, kamen dann doch einige Techniken (wie z. B. Prägen, Einfärben mit dem Schwamm, Stempeln und Stanzen) und 4 unterschiedliche Stempelsets zum Einsatz.

IMG_1105[1]

Auf der aquamarinfarbenen Matte klebt ein flüsterweißer Karton, der mit der neuen Prägeform Meereswellen geprägt und dann mit einem Schwamm in Aquamarin etwas eingefärbt wurde. Unter den jeansblauen und aquamarinfarbenen Wellen (Framelits Wunderbar verwickelt) hat sich auch noch ein Streifen Pergamentpapier versteckt.

IMG_1107[1]

Im Mittelpunkt steht der Fisch, aus dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset Friends & Flowers. Da ich das neue Set Seasid Shore (mit drei verschiedenen Fischen) noch nicht besitze, musste bei mir eben dieser Fisch über die Karte schwimmen.

IMG_1108[1]

Weitere Details sind dann noch die Spritzer aus dem Stempelset Timeless Textures, die Blubberblasen aus dem Set Playful Backgrounds und der Spruch „Hallo du! aus dem nicht mehr erhältlichen Gastgeberinnenset Gesammelte Grüße.

IMG_1106[1]

Mit meiner Karte möchte ich an der aktuellen Challenge No. 133 von Match the Sketch teilnehmen.Und weil Aquamarin und Jeansblau auch zu meinen derzeitigen Lieblingsfarben gehören, mache ich mit der Karte auch noch einmal bei Kreativ durcheinander mit.

Eine sonnige Zeit wünscht

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ein Glückwunsch in den Lieblingsfarben Pfirsich Pur und Calypso

Ein Glückwunsch in den Lieblingsfarben Pfirsich Pur und Calypso

Der aktuelle Challengeaufruf No. 14 von Kreativ durcheinander hat mich kurz etwas überfordert, weil mir beim Thema „Deine Lieblingsfarbe“ gleich so viele Farben in den Sinn gekommen sind. Besonders angetan bin ich aber momentan von der Farbkombination Pfirsich Pur und Calypso. Diese leuchtenden Farben passen einfach perfekt zum Sommer. Auch wenn der Sommer bei uns gerade eine kleine Pause macht, aber pünktlich zum Wochenende soll er ja wieder zurückkommen.

IMG_1100[1]

Die beiden 8×8 cm großen Quadrate in Calypso und Pfirsich Pur wurden von mir mit einem Stempel aus dem Set Timesless Textures am Rand Ton in Ton gemustert. IMG_1101[1]

Auf den mit Playful Backgrounds gestalteten Hintergrund habe ich die unterschiedlichsten Blüten in Pfirsich Pur und Calypso etwas aufgebogen und anschließend aufgeklebt.  Das Set Petite Petals bietet 6 wunderschöne Blüten zum Stempeln, welche dann mit der dazu passenden Stanze Kleine Blüte ganz leicht ausgestanzt werden können. Als Blütenstempel noch einen Basic Perlenschmuck in die Mitte und fertig sind die Blüten.

IMG_1102[1]

Schönes Wochende wünscht

Andrea

Merken

Merken

Merken

Merken